Mit DriveNow zum angesagten Karnevalsoutfit

Fasching_Blog

Die Frage aller Fragen zum Karneval: Was zieh ich nur an? Cowboy, Indianer und Pirat sind nun wirklich keine Eyecatcher mehr? Wir helfen euch bei der Suche nach dem perfekten Outfit, mit dem ihr auf jeder Party zum Hingucker werdet!

Als DriveNow Kunde erhaltet ihr bis zum 28.02.2017 ihr in der Kölner oder Düsseldorfer Filiale des Party- und Karneval Discounts 10% Rabatt auf euren Einkauf, wenn ihr eure DriveNow Karte vorzeigt. Schaut doch im BMW oder MINI vorbei, stöbert auf über 1.500 Quadratmeter und lasst euch inspirieren.

Ihr wollt noch mehr? Kommentiert unseren Blogbeitrag und verratet uns eure verrückteste Kostümidee und entweder Köln oder Düsseldorf als Gutschein! Unter den besten Vorschlägen verlosen wir Gutscheine für eure närrischen Outfits.

Zu gewinnen gibt es:

  • 5 Gutscheine à 20,00 EUR und 3 Gutscheine à 50,00 EUR für den Store in Düsseldorf
  • 5 Gutscheine à 20,00 EUR und 3 Gutscheine à 50,00 EUR für den Store in Köln

Auf was wartet ihr noch? Lasst eurer Fantasie freien Lauf und schnappt euch mit etwas Glück einen Gutschein für euer Karnevalskostüm.

Helau, Alaaf und viel Glück!

Euer DriveNow Team

65 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfeld

65 Gedanken zu „Mit DriveNow zum angesagten Karnevalsoutfit

    1. „Mexikanische Totenmaske“ damit man die „Trumpeltiere“, die in diesem Karneval sicher rumlaufen werden, abschrecken kann.

  1. Hello 🙂
    Also ich gehe seit zwei Jahren als Meister Eder ! Ich habe noch keinen einzigen Meister Eder in der Karnevals Zeit gesehen ..von daher finde ich dieses sehr sehr kreativ !
    Graue Alte schiefer Mütze , Bart , Nickel Brille , Pumuckl Puppe auf der Schulter aufgenäht, bayrische Lederhose, Hosenträger , Zollstock , Schürze bei Belieben ..
    CE CA 😉

  2. Ich werde mich ganz hipstar als unicorn verkleiden, aber an meinem Kostüm wird alles selbst gemacht. Das Horn wird aus Modelliermasse gemacht. Das Oberteil wird mit aufnähern verschönert und sogar der Rock wird aus buntem Tüll selbst genäht. Dies wird ein Gruppen Kostüm und der Kreativität in Farben und Formen sind keine Grenzen gesetzt☺ auf das es ein buntes und friedliches Karneval wird ❤

  3. Dieses Jahr werde ich mit einer Gruppe als Yogi-Teebeutel verkleidet durch die Stadt wandeln. Die Kostüme sind selbst gebastelt und bereits fertig.

  4. Ich würde mich als DriveNow-Auto verkleiden – per Handyapp und der richtigen Nr öffne ich nicht nur meine Autotür – Kölle alaaf!!

    #Köln #Karneval

  5. Ich bekomme von meiner Frau eine alte blone Perücke-Ohrringe zum klipsen- viieeelll Modeklimperschmuck für den Hals-eine orangene oder gelbe und durchsichtig Nylonstrumpfhose-einen super Schlüpfer für obendrüber-einen Putzkittel von einer Mitbewohnerin-einen Body noch in rot…uuuunnnddd meine Angelstiefel in englischem Grün dazu und fertig ist die KÖLNER PUTZSCHLAMPE vom dienst-(ohne diskrimienierend werden zu wollen)-so haben mich viel Leute genannt weil…..;Im normalen Leben bin ich Kraftfahrer!!LOL KÖLLEE ALAAF

  6. Ich werde dieses Jahr als geknechtete Freiheitsstatue gehen, die die amerikanische Verfassung vor Donald Trump in Sicherheit bringt. Düsseldorf

  7. Als Kölner gehe ich natürlich als Lappenclown in diesem Jahr ergänzt um den Sternerkranz der amerikanischen Freiheitsstatue und am Fuß gefesselt mit einem Trumpp Püppchen

  8. Ich komme aus Düsseldorf und bisher haben wir unsere Kostüme immer selbst gemacht….
    Das verrückteste was wir bisher gemacht haben und dafür haben wir das ganze Jahr gebraucht, wir haben alte Klamotten zerschnitten in kleine Fetzen und haben uns daraus ein neues Kostüm gemacht – Flickenclown 😉
    Dieses Jahr schaffen wir es aus gesundheitlichen Gründen leider nicht und machen deshalb alle mal was anderes und kaufen uns was oder versuchen zu gewinnen 😉

  9. Ich gehe als Bushaltestelle. Wenn man etwas getrunken hat, darf man ja eh nicht mehr fahren – und Taxis sind an Karneval schwer zu bekommen. Mit großem H im Gesicht und Fahrplan auf dem Rücken gesellt sich vielleicht noch jemand dazu, der mitgenommen werden will. Ist doch abgefahren, oder? 😉

  10. Kostüm: FÜTTERER (Koch)
    – Kochmütze,
    – Kochschürze,
    – Schnurrbart (2 supertolle Wörter: SchnuRRR und BaRRRT),
    – weißes Hemd (zwischen den oberen Knopfverschlüssen schaut eine kleine Stofftierratte, aka Ratatouille, heraus),
    – schwarze Hose,
    – Gürtel,
    – schwarze Schuhe,
    – selbst gebasteltes FÜTTERER-Schild (bspw. aus dem Deckel einer Fertigpizzaverpackung, das Logo: „FÜTTERER“ in großen Lettern darauf),
    – FÜTTERERZUBEHÖR:
    A: kleine, billige Pfanne (leichtes Gewicht),
    B: dazu 1-2 Kochlöffel,
    A & B kann an Gürtel befestigt werden
    C: große & kleine Konfettikanonen, getarnt als Gewürzmühlen! Die Große Gewürzmühle kann man auf dem Rücken tragen (Schnur).

    Super Kostüm 🙂 ..hat sehr viel Spaß gemacht und es passt sehr gut, wenn man bspw. mit einer Pommes (mit Mayo!) in der Hand herumläuft!

  11. Tolle Idee !
    Mein Zwergenkostüm ist auf jeder Karnevallsparty ein hingucker !
    Aber Wichtig an Karnevall: „Dat Auto loos mer stonn !!!“

  12. Als Formel1-Pilot, wenn es doch wieder kälter werden sollte. Einwegmaleranzug mit Werbeaufnähern plus Helm. Mit einem DriveNow-BMW vorfahren und nach der Party mit der Bahn zurück.

  13. Ich werde dieses Jahr als Wetter gehen! Regenbogenleggins, ein Wolkenkleid aus einem Petticoat mit Regentropfen aus Pappe. Auf dem Rücken Blitze und mein Gesicht wird gelb wie die Sonne. Auf dem Kopf Trage ich noch Sonnenstrahlen gebastelt aus einem Haarreif und gelb/goldener Pappe.

  14. Ich gehe entweder als rote Feinstaubplakette (komme ich damit in die Innenstadt?), als TRUMPeltier (ist ganz schön hässlich und hat den Wortschatz eines Dreijährigen) oder als eine Mixtur aus den ekeligsten Staatschefs der Welt mit einem Schild: „Make America Erdogain!“ 🙂

  15. Da ich politische Statements an Karneval gut finde und da Karneval traditionell eine Zeit der Provokationen ist, verkleide ich mich als Flasche mit einem Donald Trump Gesicht drauf. So laufe ich durch Düsseldorf.

  16. Der Klassiker Streichholz:
    nackt gehen und den roten Kopf kriegste ganz von allein!

    Alternativ Badewanne:
    voll bis zum Rand

    in diesem Sinne: Kölle Alaaf

  17. Ich werde mich an Karneval als „Blindes Huhn“ verkleiden. Und, da ich nicht auf gekaufte Kostüme stehe, werde ich es mir selbst zusammenstellen: Papier-Maleranzug gelb angesprüht, Blindenstock, Blindenbinde um den Arm, Schwarze Sonnenbrille, Hühnchen-Mütze auf dem Kopf.

    Natürlich werde ich in meiner Wahlheimat Köln feiern – denn was gibt es schöneres? 😉

  18. Dieses Jahr möchte ich als Popkorntüte gehen. Einen Tag werde ich wahrscheinlich mein Ananas- Kostüm vom letzten Jahr wieder anziehen. Natürlich alles selbst gemacht.
    Düsseldorf

  19. Ich gehe verkleidet als DriveNow Car und bringe die betrunkenen sicher nach Hause ! Einer muss ja auf unsere Lieben Mitmenschen aufpassen !

  20. …ich geh seid Jahren zum Rosenmontagszug als Kölsch Strüßje… aufwendiges Kostüm mit vielen künstlichen Blumen,wahnsinns Haarschmuck und knalle bunt…Dieses Jahr mach ich eine Ausnahme, denn ich bin einfach SCHWANGER und bekomm in 9 Tagen (?) das wohl tollste, bunteste, aufwendigste Strüßje der Welt!!!

    dine

  21. Als fieser Rocker:
    Papas Lieblingshemd aus den 80ern, Motorrad Stiefel, Tattoärmel und ne Vokuhila Perücke – Fertig 😉
    #KölleAlaaf

  22. Ich bin Pepper… Der erste Roboter mit Emotionen. Künstliche Intelligenz ist the Future… Ich nehme deinen Job und auch gleich alle Deines Teams… Nur leider darf ich dich noch nicht zur Party fahren… Das mach mal selber mit DriveNow !!!

    @ich geh als Pepper…. – Der erste haushaltstaugliche Roboter…der in meiner Branche viel Jobs wegnehmen wird… Aber Auto fahren darf er nicht!!!. AI …