DriveNow flottet neuen BMW 1er ein

Carsharing Fahrzeuge, Carsharing BMW 1er, neuer BMW 1er DriveNow
Der neue BMW 1er

DriveNow flottet neuen BMW 1er ein – Start der Betaphase in Berlin, München und Düsseldorf.

Mit der Einführung des aktuellen 1er Modells erhöht DriveNow weiter die Anzahl der Fahrzeuge in München, Berlin und Düsseldorf.  In der Betaphase werden in den nächsten zwei Wochen etwa 100 Fahrzeuge in den drei Städten zur Verfügung stehen. DriveNow Kunden können in diesem Beitrag Verbesserungsvorschläge und Eindrücke zu den Fahrzeugen und der neuen CarSharing Technik posten. Diese werden aufgenommen und auf zukünftige Umsetzung geprüft. Nach Abschluß der Betaphase werden in den DriveNow Städten bis zu 400 Fahrzeuge bereit gestellt.

Beim aktuellen Modell ist die CarSharing Technik estmalig direkt im Fahrzeug verbaut, das heißt die Menüs werden über das so genannte iDrive-System – also dem kleinen Joystick – in der Mittelkonsole der Fahrzeuge bedient. Die Bedienung ist durch Drehen und Drücken intuitiv möglich. Zudem gibt es eine weitere Neuerung, die im flexiblen Carsharing bislang einmalig ist. Alle neuen BMW bei DriveNow sind künftig testweise mit Sitzerhöhungen ausgestattet. Die Kindersitze finden Sie im Kofferraum der Fahrzeuge. Damit ist DriveNow das erste flexible Carsharing-Konzept, das komplett familienfreundliche Fahrzeuge anbietet.

 

88 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Pflichtfeld

88 Gedanken zu „DriveNow flottet neuen BMW 1er ein

    1. Hallo Bernhard,

      es wird im Laufe der nächsten Wochen nur noch die neuen 1er geben. Vereinzelt könntest Du noch auf einen Alten treffen, die Neuen sind aber nicht speziell ausgewiesen.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow Team

  1. Hallo DriveNow-Team,

    hatte heute schon das Glück, so einen neuen 1er quasi vor der Haustür „testen“ zu dürfen – macht riesig Spaß!

    Perfekt auch die Integration der DriveNow-Software in das iDrive, so dass man alle Funktionen (zB Einparkhilfe & BMW-Navi) richtig nutzen kann. Weiter so!

    (Lediglich die Funktion, im Navi einen der eigenen, gespeicherten Orte auszuwählen, hat nicht funktioniert – der Ort wurde nicht übernommen & so war nur das Schließen der Maske möglich).

  2. Bitte keine Sitzerhöhungen in alle, es gibt auch junge und große Menschen die ihren Service nutzen und dies ist dann doch sehr suboptimal da dies Verrenkungen um die Ampeln zu sehen mit sich zieht. Es hat schon Gründe warum die Autohersteller die Sitzhöhen so einstellen wie sie es tun.

    1. Hallo Nico,

      es handelt sich hierbei um Sitzerhöhungen für Kinder, die, wenn Sie gebraucht werden, aus dem Kofferraum genommen und auf den Sitz gelegt werden können.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow Team!

    2. Hallo Nico,

      es handelt sich um Sitzerhöhungen für kleine Kinder. Diese liegen im Kofferraum, sodass auch Familien mit Kindern die Möglichkeit haben DriveNow zu nutzen.

      Dein DriveNow Team

      1. Super Sache – aber: Gibt es denn überhaupt schon 1er in München?
        Es gab hier bisher doch fast nur Minis mit der Ausnahme einer Handvoll BMW X1 – und man kann auch auf Eurer Webside für München nur nach Minis oder BMW X1 filtern – ein normaler 1er ist gar nicht da…

        Gibt es denn den neuen 1er heute schon in München bzw. wie kann ich den finden?

        Beste Grüße

      2. Hallo Daniel,

        wir haben schon lange 1er in München. In letzter Zeit hast Du weniger finden können, weil wir sukzessive die Alten durch Neue ersetzen. Filtern kannst Du auch nach den 1ern, in den nächsten Wochen wirst Du wieder regelmäßig BMW 1er fahren können.

        Viele Grüße

  3. Der neue 1er ist schon echt super!!!!! Gefällt mir sehr gut. Auch die Integration mit dem IDrive ist genial …

    Problem war:

    1. für die Tankkarte war keine PIN eingetragen, was es recht aufwändig machte, den 1er zu tanken

    2. nachdem ich den 1er komplett voll getankt hatte, wurden mit keine Bonusminuten gutgeschrieben, da von DriveNow-System der Tankinhalt nicht richtig ermittelt wurde. Die Tankanzeige im 1er zeigte komplett voll, in der DriveNow-App wurde der mit 50% Tankinhalt angezeigt.

    Das mit dem Tankinhalt ist derzeit wohl ein Problem, da es mir jetzt schon zum dritten mal passiert, dass trotz Volltanken das DriveNow-System den Tankinhalt nicht richtig erkennt und somit auch die Bonusminuten nicht gutgeschrieben werden.

    Auch eine Mail an DriveNow wurde zu dem Problem (damals mit einem MINI) nicht beantwortet.

    Trotzdem ist DriveNow einfach GENIAL!!!

    Weiter soooo

    Tom

    1. Hallo Tom,

      Freiminuten werden Dir gut geschrieben, wenn der Tankstand bei Fahrtantritt unter 25% ist. Wichtig ist, dass er schon darunter liegt bevor du die Buchung startest. Schön, dass Dir unser neues Flottenmitglied gefällt.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow Team!

      1. Der Tankstand war beim Start der Buchung 17% … und dann habe ich 42,15 Liter getankt. Mehr ging nicht in den Tank und die Tankanzeige im 1er zeigte komplett voll an.

        Liebe Grüße
        Tom

      2. Hallo Tom,

        wir haben das geprüft und der Tankstand wurde tatsächlich nicht richtig übertragen. Die Bonusminuten fürs Tanken wurden Dir jetzt gut geschrieben.

        Wir wünschen weiterhin gute Fahrt und frohes Tanken 😉
        Dein DriveNow Team

  4. Hatte das Glück einen fahren zu dürfen. Es sind soweit ich gesehen habe nur 2 Stück in München unterwegs. Ich muss sagen: Toller Wagen. Hätte ich nicht gedacht. Viel Komfort und tolles Fahrverhalten. Nicht zu direkte Lenkung wie beim Mini. Das macht das Fahren etwas entspannter. Einzig die Räder drehen bei regennasser Fahrbahn etwas schnell durch. Entweder liegt das an den schlechten Reifen oder die große Power, wobei das Fahrzeug hier zum ausbrechen neigt. Das elektronische Stabilitätsprogramm hat oft zu arbeiten. Und meine Fahrweise ist zivilisiert sportlich. Ansonsten wirklich erste Sahne.

    Bitte mehr von den 1ern und weniger Minis!

      1. Bin ihn auch noch nicht gefahren, bisher hatte ich immer Minis. Aber die Minis sind sowas von anti-intuitiv zu bedienen, dass ich immer wieder vom Verkehr abgelenkt bin: 1. wo ist nochmal der Tacho? 2. Wie bekomme ich das Dach zu, wenn der Motor aus ist. 3. Wie verstelle ich den Radiosender? Mit dem Lautstärkeregler? 4. Mist, der Außenspiegel hat sich verstellt! Wie und wo stelle ich ihn zurück?
        Zu viel Technik für zu simple Dinge..
        Da ich schon ein paar mal BMW gefahren bin und mich dort immer zurechtfand, sehe ich das Problem bei den BMWs nicht so. Also gerne mehr davon!

  5. Könnt ihr nicht mal die Namen der 1er in Düsseldorf veröffentlichen? Würde gerne einen neuen 1er Testen aber die Namen der verfügbaren 1er kommen mir alle bekannt vor.

    1. Hallo Maurice,

      die Fahrzeuge waren bis vor kurzem noch bei der BMWi Tour im Einsatz, könnte also sein, dass sie morgen erst zur Verfügung stehen. Wir fragen mal nach.

      Dein DriveNow Team

      1. Also dann: M-PY 7935/Penny, M-PY 7938/Antony, M-PY 7936/Alfred, M-PY 7933/Angela, M-PY 7937/Baldo, M-PY 7932/Francoise, M-PY 7934/Johanna, M-PY 7566/Beatrice, M-PY 7644/Katarina, M-PY 7643/Pierre, M-PY 7543/Zlatko, M-PY 7994/Georgia, M-PY 7969/Valentin, M-PY 7966/Wilma, M-PY 7973/Berit, M-PY 7970/Manolo, M-PY 7978/Sandra, M-PY 7976/Riccarda und M-PY 7989/Alfred.
        Viele Grüße,
        dein DriveNow Team

  6. Vorhin einen gefahren, wirklich top. Fast schon zu gut ausgestattet :) Handling gefällt, Platz ist genug und die Features stimmen. Sehr sehr schöne Integration im iDrive, dafür echt Daumen hoch, denn das ist vom Entwicklungsaufwand sicherlich nicht trivial gewesen und hat sich aber voll gelohnt für meine Begriffe.

    Zwei Dinge sind mir aufgefallen:

    1) Die Karte mit dem Geschäftsgebiet aktualisiert zu langsam die Position des Fahrzeugs
    2) Es gibt scheinbar keinen Punkt „Parkplatzsuche“ mehr (wobei die Funktion vermutlich sowieso kaum einer verstanden oder genutzt hat)

    1. Hallo David,

      einige Funktionen rüsten wir noch nach, dafür blieb noch keine Zeit. Finden wir aber toll, dass du die Parkplatzsuche genutzt hast, das liefert uns hoffentlich genug Daten um das Thema besser zu verstehen.

      Dein DriveNow Team

    1. Hallo Martin,

      ja du hast Recht, das ist einer der Gründe warum wir etwas später als geplant loslegen. Köln kann sich dann dafür aber auf viele tolle 1er freuen.

      Dein DriveNow Team

  7. Werden die neuen 1er Automatik haben? In Düsseldorf scheint es momentan nur noch 3 Automatik-Fahrzeuge zu geben (alles MINIs). Für jemanden wie mich, der nur ungern noch per Hand schaltet, lohnt es sich im Moment gar nicht, die Drive-Now App überhaupt noch aufzumachen und nach einen Fahrzeug zu suchen, da ich eh nichts finde.

    1. Hallo Tim,

      ja ein Teil der 1er werden auch Automatik haben. Außerdem kommen noch einige Autmatik MINIs dazu. Allerdings werden wir hier immer auf ein ausgewogenes Verhältnis achten.

      Dein DriveNow Team

  8. Ich hatte gestern einen neuen 1er, er hat sich super fahren lassen. Ich hatte nur 2 Probleme bei der integrierten DriveNow Software ins Bordsystem:

    – Der Bildschirm war unten abgeschnitten, ich konnte das, was unten auf dem Bildschirm Spar nur erahnen (zB „Buchung beenden“)
    – Beim Navi ist rechts unten immer rechts unten das DriveNow Einzugsgebiet gekennzeichnet, leider lag diese Karte immer über dem eigenen Standpunkt auf der Navi-Karte, den ich so nicht erkennen konnte.

  9. Hallo Drive-Now-Team,
    gibt es eigentlich Pläne z.B. die Einstellungen der Freisprecheinrichtung auf dem Kundenprofil zu hinterlegen, so daß man in jedem Auto automatisch sein Handy andocken kann, wenn man eingeloggt ist? Vielleicht auch die bevorzugten Radiosender etc.? Das wäre ja echt mega…

    1. Hallo Helli,

      dein erster Vorschlag ist leider etwas schwierig, damit nur langfristig umsetzbar. Das Thema Radiosender haben wir bereits auf der Agenda.

      Dein DriveNow Team

  10. Sind die neuen 1er die F20er oder die F21er oder gemischt?
    Sind auch größere Cabrios wie die 1er oder 3er Cabrio geplant? Oder bleiben wir für die absehbare Zukunft nur mit den Mini Cabrios?

  11. Hey DriveNow Team, war auch grad mit nem neuen 1er unterwegs. 2 Anmerkungen:

    – Obwohl es einen Punkt “ Parkplatzsuche“ im Untermenü „Informationen“ gibt, kann ich nirgendwo den Button zur Aktivierung der Parkplatzsuche erkennen.

    – Nach dem Ausbuchen und Abschließen des Autos läuft das Radio weiter… (habe nur eine halbe Minute gewartet)…

    Ansonsten, gute Arbeit!

    1. Hallo Piet,

      da hast du Recht, die Parkplatzsuche ist eines der Features dass wir noch nicht umgesetzt haben. Kommt in einer der nächsten Versionen. Das mit dem Radio prüfen wir.

      Weißt du noch das Kennzeichen des Fahrzeugs?

      Dein DriveNow Team

  12. Hallo,

    die neuen 1er sind wirklich schöne Fahrzeuge. Mir gefällt die Umsetzung im iDrive auch viel besser, als beim alten 1er. Aber das war ja auch alles andere als hochwertig.

    Wird es denn auch wieder einen 118i geben?

    btw: Ich bin der Meinung, das der neue 1er den ich letztens gefahren bin, entgegen der Beschreibung im Fahrzeugfinder, kein Xenon hatte.

    1. Hallo,
      vielen Dank für das positive Feedback. Die Einführung des 118i ist geplant. Wann wir die Fahrzeuge einflotten können wir noch nicht sagen, aber wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.
      Viele Grüße, dein DriveNow Team

    2. Ja, stimmt, meiner hatte entgegen der Info auch kein Xenon und keine Sportsitze – nicht dramatisch, aber eben eine Differenz zu den Angaben.

      Nebenbei: meine persönlich vorgespeicherten Navi-Ziele ließen sich nicht anwählen -musste das BMW Navi wählen und neu Ziele eingeben.

      1. Hallo Daniel,

        danke für die Info, weißt du noch um welches Fahrzeug es sich handelt?

        Dein DriveNow Team

  13. Liebes Drive-Now Team,

    ich durfte heute spontan einer euren neuen 1er BMW test und ich muss sagen, erstklassig gelungen ! :)
    Von der Verarbeitung und die Ziernähte am Lenkrad, lässt alles schön sportlich aussehen. Gefällt mir sehr!

    Nur einziges Contra ist das Navigationssystem, ich lief nicht so, wie ich es eingestellt habe und Radio und Navi haben sich immer vermischt!

    Sonst TOP!!

  14. Ist es beim neuen 1er jetzt auch möglich, das pers. Handy per Bluetooth anzumelden? Das geht beim alten leider nicht und ist für mich der Grund, Minis zu bevorzugen…

  15. Hallo Leute,

    die erste Fahrt im neuen 1er war wie erwartet toll.Die neue integrierte Drivenow Software in den Bordcomputer ist sicherlich gewöhnungsbedürftig und auch nur eine Geschmackssache,aber dennoch gut durchdacht.
    Die Schaltung ist sehr schwergängig und bereitete mir Probleme bei zügigem schalten. Fahranfänger könnten damit größere Probleme bekommen. Was der Sportmodus und Co. zu bedeuten hat,bei einer manuellen Schaltung,das steht mir noch offen.Hat das was mit der Schaltung zu tun und es war deshalb so schwerfällig?
    Und warum ist kein Xenonlicht verbaut?Ist das jetzt bei allen neuen Modellen?

    MfG

  16. Hallo,
    heute auch endlich mal den 1er getestet. Grundsätzlich macht es super Spaß, und das iDrive ist natürlich ein Quantensprung weg von den Dell-Androiden.
    Aufgefallen sind mir:
    – eigene Navigationsziele sind nicht anwählbar, einmal hatte ich beim Versuch sogar einen minutenlangem Freeze mit Reset zum Schluss.
    – die Uhrzeit war falsch und lässt sich auch nicht über das BMW Menü korrigieren
    – in der Zielführung hat die OPTION Taste keine Funktion. Weiß jetzt nicht, ob da so gehört…
    Liebe Grüße!

  17. Hallo,

    ich hatte am Samstag das Vergnügen einen neuen 1er zu testen. der Neuwagenduft bei unter 100KM Laufleistung…
    Leider war die Software von DriveNow im iDrive nicht ganz in Ordnung.
    Normale Sachen wie Radio und EInparkhilfe liefen ohne Probleme, sobald man aber drive now spezifische funktionen aufrufen wollte war das Bild zu klein und nach unten links verschoben, so das die Einträge für das Bestätigen des PINs oder zum Beenden der Buchung nicht sichtbar waren und nur „auf gut Glück“ auszuwählen…
    Kennzeichen war M -PY 7939.

    Ansonsten großartiges Fahrzeug!

    1. Bin eben in Berlin mit einem neuen 1er mit Kennzeichen M -PY 7992 gefahren und kann die Erfahrung von Gregor nur unterschreiben: auch bei mir dir DriveNow-Funktionen auf dem Display nach links unten verschoben, so dass ca. 1/4 des Bildes fehlte. Während der Fahrt lag über der Kartenanzeige rechts unten immer ein Overlay, dass so aussah, wie die alten DriveNow Android-Navis.

      Davon abgesehen macht es einfach Spass! Bin auch sehr begeistert von den Fahreigenschaften des neuen 1ers. Wenn die Software noch fehlerfrei klappt, habt ihr damit einen (weiteren) Volltreffer gelandet!

      1. Hallo Felix,

        danke für die Rückmeldung, das geben wir gleich weiter und werden wir fixen.

        Dein DriveNow Team

  18. Ich finde den neuen 1er super! Macht wirklich Spaß. Trotzdem werde ich wohl weiterhin eher zum Mini greifen, weil das Parken da so entspannt ist.

    Frage: Wie kann man beim 1er die Fahrersitzhöhe verstellen? Ich finde, man sitzt etwas tief.

    Und kann man beim Navi das Ziel auch einsprechen, wie beim bisherigen System? Diese Funktion ist so praktisch…hab ich aber nicht gefunden.

    Schöne Grüße und weiter so!

    PS:
    Es vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht von Drive Now schwärme. Es ist einfach eine geniale Zusammenarbeit von modernen Technologien: Smartphone, GPS, RFID, Zündung per Knopfdruck… Das hätte vor noch 3 oder 4 Jahren alles nicht funktioniert… „Wilkommen in der Zukunft.“

    1. Hallo Olaf,

      danke für das Feedback. Auch beim neuen 1er kannst du Navigationsziele per Sprache eingeben. dazu gibt es einen Funktionsknopf am Lenkrad. Die Sitzhöhe stellst du an der zur Tür gewandten Seite ein. Den Hebel einfach nach unten oder oben drücken. Zu den ganzen Funktionen imm Fahrzeug erfährst du in den nächsten Wochen mehr bei uns im Facebook und im Blog.

      Dein DriveNow Team

  19. Bin „gerade“ mit dem BMW 118d gefahren. Für die Stadt fast schon zu schade 😉
    Nach zwei Fahrten muss ich sagen, bitte mehr davon! Fahrspaß und DriveNow passen einfach zusammen – die Integration von DN im iDrive-System ist flüssig und versteht sich von selbst. Da sollte keiner große Probleme haben. Nur selbst gespeicherte Ziele sind nicht auswählbar (und auch wenn ich nicht weiß, ob das voreinstellbar ist – es wäre sinnvoll im Navi Land: Deutschland ; Stadt: z.B. München – abzulegen, denn man wechselt mit DN ja nur selten die Stadt etc und das jedes Mal einzugeben, muss ja nicht sein) Die Bluetooth-Kopplung funktioniert zuverlässig; nur konnte ich nicht über die Freisprecheinrichtung telefonieren, woran das lag konnte ich nicht genau erkennen. Die Parkplatzsuche habe ich auch nicht entdecken können. Zusammengefasst hoffe ich zukünftig auf mindestens genausoviele BMWs (mit iDrive) zurückgreifen zu können, wie auf Mini’s. Denn einmal iDrive – nie mehr dieses gammlige, wacklige „Ding“ in der Windschutzscheibe 😉

  20. Ich bin vom neuen BMW 1er auch sehr begeistert. Die Integration von DriveNow ins iDrive finde ich sehr gelungen und zukunftsweisend. Es wäre echt toll, wenn außerdem noch die Sitz- und Spiegeleinstellungen für jedes DriveNow-Mitglied gespeichert würden und die Autos beim Öffnen automatisch diese Einstellungen vornehmen würden. Persönlich würde ich auch gerne mehr Automatikfahrzeuge sehen. Ansonsten echt super :-)

    1. Hallo Sebastian,

      danke für das Lob. Es gibt bereits einige Automatik 1er. Diese kannst du in der App und auf der Webseite filtern und gezielt danach suchen.

      Dein DriveNow Team

  21. Hallo
    ich bin den neuen 1er jetzt ein paar mal gehfahren und muss sagen, ein fantastisches Auto. Ich versuche die Minis mitlerweile zu meiden und nur noch BMW’s zu fahren, da ich die minis schlecht verarbeitet und im Innenraum klobig finde. Auch fehlen beim Mini des Öfteren die Mittelarmlehnen.
    Mehr BMW’s in Berlin wären sehr wünschenswert. Den X1 habe ich hier auch noch nicht gesehen?
    Ist ein BMW Cabrio geplant?

    1. Hallo Nitya,

      wir befinden uns mit den BMW’s ja derzeit noch in der Betaphase, werden aber in nächster Zeit weitere 1er einflotten. Deine Meinung über die MINIs können wir natürlich nicht teilen, ist aber sicherlich Geschmackssache. Den X1 testen wir derzeit noch in München, einige wenige Fahrzeuge werden wir aber im Spätherbst auch in Berlin und Düsseldorf anbieten. BMW Cabrios sind derzeit nicht in Planung.

      Dein DriveNow Team

  22. Habe glaube ich einen der neuen 1er erwischt – und war einigermaßen frustriert. Fährt sich zwar prima, aber beim Bedienkonzept hat offensichtlich niemand wirklich über den Einsatz als Mietwagen nachgedacht: Ich brauchte erstmal eine Weile, um zu begreifen, dass der Screen keine Touchfunktion hat und sich nur mit dem dicken Knubbel bedienen lässt – im Dunkeln nicht gerade leicht zu finden. Das ist für mich ein Rückschritt ins letzte Jahrtausend. Es fühlt sich blöd an, mehrere Minuten auf das Erlernen eines überholten Systems zu verschwenden und natürlich auch bezahlen zu müssen. Mit einem einzigen Knubbel soll DriveNow-Miete, Navigation, Radio usw. bedient werden. Das lenkt sehr von Fahren ab. Die Zieleingabe im Navi dauert erheblich länger. Werde also künftig einen großen um die 1er BMWs machen … außerdem sind sie mir auch zu groß, die Parkplatzsuche ist deutlich schwieriger als mit dem Mini.

    1. Hallo Andreas,

      zuerst einmal mußt du keine Angst haben, dass dir durch die Umstellung Kosten entstanden sind. Du zahlst nämlich erst, wenn du auf Buchung starten drückst. Dieses System ist das Standard BMW System und wird mittlerweile von allen Automobilherstellern in Ihren Fahrzeugen eingesetzt. Natürlich ist es eine Umstellung, wenn man noch nie BMW gefahren ist, aber um Glück hat man ja die Auswahl.

      Dein DriveNow Team

      1. Hi,

        „Du zahlst nämlich erst, wenn du auf Buchung starten drückst. “

        Das ist neu, oder? Zuvor hieß es der Mietvorgang beginnt mit dem Berühren des Lesegerätes durch den Chip.

      2. Hallo Clemens,

        das war bei DriveNow schon immer so. Bei Car2Go ist das genau so wie du es beschreibst.

        Dein DriveNow Team

  23. Ich hatte gleich zwei Ziele im Navi. Nach dem Zwischenstopp wollte die Zielführung einfach zum zweiten Ziel weiterführen. Tut sie auch, allerdings war über der Anzeige auf der ganzen Fläche ein halbtransparentes Overlay mit dem Drive-Now Hauptmenü (Navigation, BMW, Buchung beenden etc.). Hat die Bedienung nicht verhindert aber natürlich auch nicht gerade vereinfacht.
    Viele Grüße
    Andreas

  24. Vor einigen Tagen ist mir dann gleich zweimal ein neuer 1er untergekommen. Hatte ähnliche Probleme wie ein Schreiber weiter oben, sehe das aber weniger tragisch: Dass die Bedienung des Bordcomputers über den Knubbel und nicht über Touch-Screen geht, war sehr gewöhnungsbedürftig, insbesondere die Pineingabe mit Dreh-Rad. Finde ich aber dann, wenn man sich dran gewöhnt hat, nicht weiter tragisch. Weniger logisch und weniger intuitiv, als beim Mini finde ich die Bildschirm-Führung. Das mit den Splitsreen wäre nützlich, wenn ich das DriveNow- und Navi-Menü neben dem Konsole-Funktionen parallel sehen könnte. Die Logik hat sich mir da noch nicht erschlossen, was ich da an die rechte Seite bekomme. Schein so für Optionen und so zu sein, aber bei den Radio-Funktionen habe ich nach Anwahl eines Senders vergeblich die Möglichkeit gesucht, TP abzuschalten und den (von RDS) gespeicherten Sendernamen zu aktualisieren (rechts oben war er durch RDS in keliner Schrift aktualisiert, aber nicht in der Senderliste). Letzteres ist gelegentlich notwendig, weil der sich bei bestimmten Sendern regelmäßig ändern, aber ein falscher in der Senderliste gespeichert ist, und ersteres (TP) stört, wenn mitten im Programm zu Verkehrsdurchsagen auf anderen Kanälen wechselt und ich nicht weiß, wie ich durch Durchsage schnell abbrechen kann. TP ist im Stadtverkehr nur selten nützlich.

    Schwergängiger ist mit dem 1er auch das Einlegen des Rückwärtsgang zum EInparken.

    Ich werde wohl weiter die Minis favorisieren, auch wenn ich um die 1er keinen Bogen mache. Die Minis sind zwar weniger geräumig und die Tachoanzeige ist beim 1er auch besser, aber für schnelle Strecken in der Stadt sind die Minis für meinen Geschmack besser geeignet und die Bildschirm-Navigation ist runder und für jemanden, der so ein Auto-Typ noch nie vorher gefahren ist, deutlich intuitiver.

    1. Hallo Hans,

      vielen Dank für dein Feedback, dass wir sehr schätzen, da wir natürlich gerade auf die Meinung von Mitgliedern die nicht BMW Fahrer sind großen Wert legen. Das hilft uns das System weiter fine zu tunen und intuitiver zu bauen.

      Dein DriveNow Team

  25. Hatte heute meine Premiere, leider nicht dem Anlass angemessen bei Sonnenschein und Vogelgezwitscher, sondern bei Dauerregen.

    Trotzdem muss ich sage: Das Auto ist gut. Ich fände/finde die Minis zwar immer noch besser, aber der neue 1er ist dem alten weit überlegen.

    Ich hätte mich auch gerne in Sachen „Sitzerhöhung“ weitergebildet, damit ich demnächst, im Akutfall, weiß was wann wie und wo … 
    Aber ich stand etwas ratlos vor dem Kofferaumdeckel und wusste nicht so recht wo ich da drücken muss. Allzuviel Zeit wollte ich an der Stelle auch nicht verschwenden; wie gesagt: Regen.
    Mein Gedanke war, dass er sich wohl irgendwie von innen öffnen lässt. Da ich auf der anschließenden Fahrt aber keine einzige rote Ampelphase (so will man das ja eigentlich haben), hatte kam ich gar nicht dazu mich so richtig im Inneren umzusehen.

    Vielleicht könnt Ihr mal ein How-To-Video zur Sitzerhöhung zu Eurer Tutorial-Reihe auf YouTube hinzufügen …  😉

    Ansonsten:
    DriveNow ist einfach super!
    Weiter so.

    1. Hallo Larsen,

      danke für dein Feedback, es freut uns dass wir dich vom neuen 1er begeistern konnten. Die Sitzerhöhung ist im Kofferraum, der sich durch das Eindrücken des BMW Symbols öffnen läßt.

      Dein DriveNow Team

  26. Guten Abend,
    wenn ich in die Fahrzeugliste schaue, dann hat die Hälfte der Fahrzeuge einen Tankstand von exakt 50%, was sehr unwahrscheinlich ist!
    In 70% der Fälle, wo ich ein Auto mit leerem Tank volltanke (also bei einem Mini über 30 Liter tanke) beträgt der Tankstand danach ebenfalls exakt 50%, was definitiv falsch ist! Das führt dazu, dass auch der Tankbonus nur nach telefonischer Nachfrage gutgeschrieben wird.
    Wann funktioniert die Technik wieder so zuverlässig und korrekt, wie während der Startphase, so dass auch eine korrekte automatische Abrechnung gewährleistet ist?
    Der aktuelle Zustand ist sehr verbesserungsbedürftig und ärgerlich, da meist das Call Center überlastet ist und man häufig über 5 Minuten in der Warteschleife hängt!

    1. Hallo Jörg, es kann schon mal sein, dass das Guthaben nicht korrekt verbucht wird. Das ist aber nicht der Regelfall. Sollten noch Minuten offen sein, die nicht verbucht wurden, gib kurz Bescheid, dann kümmern wir uns sofort drum.

  27. Hallo liebes Drive Now Team,

    meinen Vorrednern schließe ich mich an, und gebe ein Kompliment für die tolle Idee emmisionsfreier zu leben und dabei nicht auf Mobilität zu verzichten.
    Danke dafür!
    Sagt doch mal bitte, warum der E87 jetzt komplett durch den F20 substituiert wird?
    Gibt es einen bestimmten Grund den man nennen kann, ohne Betriebsgeheimnisse auszuplaudern?
    Es gibt ja auch eine Motorradflotte bei BMW. Diese wird meines Wissens größtenteils in Berlin erzeugt. Wird man in den Sommermonate des Jahres auch eine Zweiradvariante als Pendant zum Pkw angeboten, oder ist das noch nicht absehbar?

    Viele Grüße aus Berlin

    Alexander

    1. Hallo Alexander,

      Danke für Dein Kompliment. Wir flotten regelmäßig neue Fahrzeuge ein und aus, so dass wir einfach immer die effizientesten Fahrzeuge Einsatz haben.
      Und der F20 ist einfach effizienter als der E87. Weiterhin wird der E87 nicht mehr produziert.
      Eine Zweiradvariante ist nicht geplant, aber Elektrofahrzeuge sind auf jeden Fall langfristig in Planung.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  28. Hallo zusammen,

    ich habe zwei kurze Fragen:
    1. Mit welchem Motor sind 1er BMW momentan in München unterwegs? Sprich 114, 116,118 etc.?
    2. Ich bin mom. dabei mir ein BMW zu leasen, hat man über euch Möglichkeiten für bessere Konditionen?

    merci und ich freue mich auf eure Antwort.
    Carsten

    1. Hallo Carsten,

      unsere BMW 1er sind größtenteils mit 118d Motoren ausgestattet. Leider kannst Du über uns keine besseren Leasingkonditionen bei BMW zu bekommen.

      Viele Grüße,
      Berit Hahn

    1. Hallo Niko,

      du hast recht, dass wir in Düsseldorf nur noch vereinzelnd BMW 1er Cabrios anbieten. Derzeit können wir dir auch noch keine genauere Info geben, ob wieder welche eingeflottet werden.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

    1. Hallo Heike,

      das kannst du bei der Reservierung nicht erkennen. Wir können dir aber sagen, dass wir in jedem BMW 1er und BMW X1 eine Kindersitzerhöhung haben.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team