Carsharing kommt nach Köln

 

Mer losse d´r Dom en Kölle, denn do jehööt hä hin. Genauso wie DriveNow auch nach Köln gehört. Und Ende September geht es tatsächlich mit 250 Fahrzeugen auf 80 Quadratkilometern am Rhein los. Wie gewohnt werden MINI Cooper, MINI Clubman und BMW 1er zur DriveNow-Flotte gehören. Seit 1. Juli ist die Voranmeldung für Kölner auf der Website von DriveNow unter drive-now.com zu vergünstigten Konditionen möglich. Die ersten 1.000 Interessenten in Köln erhalten bei derAnmeldung auf der DriveNow Website eine reduzierte Anmeldegebühr von 19 Euro sowie 90 Freiminuten als Fahrtguthaben. ‚Jetzt registrieren’ klicken, persönliche Daten eingeben, Buchung abschließen und fertig. Das Startangebot wird postleitzahlgenau zugeordnet. Den Chip für den Führerschein zum Öffnen und Verschließen der Fahrzeuge gibt es dann zum offiziellen Start im September in den teilnehmenden DriveNow-Registrierstationen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Servicecenter unter service@drive-now.com

135 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Pflichtfeld

135 Gedanken zu „Carsharing kommt nach Köln

      1. Hallo KK,

        da hast du Recht den Freunde werben Freunde Link kann man in jeder Stadt benutzen.

        Dein DriveNow Team

  1. Hallo,

    gibt es denn bereits eine Info, ob auch rechtsrheinische Gebiete zum Geschäftsbereich zählen werden, also zB Deutz, Kalk, Poll…

    Grüße

    Martin

    1. Hallo Martin,

      ja, ein Teil des Gebiets deckt auch rechtsrheinische Gebiete ab. Mehr Infos dazu demnächst hier.

      Dein DriveNow Team

  2. witzig, seinen eigenen Freunde werben Freunde-Link zu posten )-: Nur gibt es da keine 90 Freiminuten sondern nur 15 Min.

    1. Hallo achso,

      das ist richtig, so stand es ja auch geschrieben. Das Angebot gilt nur für Kölner.

      Dein DriveNow Team

    1. Hallo Udo,

      das ist nicht möglich. DriveNow ist in erster Linie ein urbanes Konzept. Für diesen Anwendungsfall gibt es ja den klassischen Mietwagen.

      Dein DriveNow Team

      1. Ist das euer letztes Wort?
        Düsseldorf und Köln als EIN urbanes Konzept zu sehen würde euch in die Geschichtsbücher schreiben und Menschen, die nach 23:30 von K -> D möchten viel, viel Wartezeit auf Kölner Bahnhöfen ersparen…
        Lieben Gruß von einem begeisterten Düsseldorfer Kunden

      2. Hallo Rolf,

        Konzepte muss man testen und entwickeln, da gibt es natürlich kein letztes Wort. Es gibt aber eine Menge adminstrativer und operativer Hürden, die man erstmal ausloten muss. Jetzt lass uns erstmal in Köln starten, dann können wir mehr dazu sagen.

        Dein DriveNow Team

      3. Rolf, sehr guter Punkt! Ich (Düsseldorfer & Drive Kunde) würde das auch sehr begrüßen.
        Die Fluktuation zwischen D und K würde das sicher sehr attraktiv machen – auch für Drive now. Flexibilität ist angesagt! Nicht nur von uns Kunden
        Und außerdem ist Hamburg längst und dringend “reif” für Drive now!

  3. Hallo,

    ich habe mich gerade aus Köln über den Link registriert, und soll mich jetzt in eine der Registrierungsstationen begeben. Gibt es auch eine in Köln, oder muss ich jetzt nach Düsseldorf? Oder ginge das auch per Post?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Daniel Wickeroth

    1. Hallo Daniel,

      offiziell ist es noch nicht, aber einige Stationen wissen schon Bescheid. Kannst ja mal für uns Mystery Shopping machen wie gut die Kollegen bereits geschult sind. Probier mal die Sixt Station im Hilton in der Nähe vom Dom. Gern Feedback hier, für deine Bemühungen werden wir dann auch sicherlich einen kleine Ausgleich finden.

      Dein DriveNow Team

  4. Liebes Drive-Now-Team!

    Als extrem glücklicher Kund – Ihr seid sensationell!!- freue ich mich nun umso mehr, dass Ihr bald auch nach KÖLN kommt!! Grossartig! In Berlin und München bin ich schon sehr aktive Nutzer als Geschäftsreisender.

    Ganz wichtige Anmerkung, “Bitte” für Köln: Ich hoffe, Ihr macht nicht den Fehler wie die -nicht ernst zu nehmende- “Konkurrenz” Flinkster und deckt den Kölner Süden bis RODENKIRCHEN, wenn nicht sogar WEISS mit ab! Die Flinkster-Grenze endet kurz vor Marienburg Richtung Süden, damit ist niemandem wirklich geholfen und viele viele wichtige Kunden gehen verloren. Nehmt RODENKIRCHEN unbedingt mit ins Geschäftsgebiet, dort ist z.B. die UFERSTRASSE(!!!), als DIE Flanier-/Spaziergänger Meile mit Stränden, einem riesengrossen Campingplatz, usw. – wo nicht nur bei schönem Wetter extrem viele Menschen aus der Innenstadt hinkommen.. Vielleicht habt ihr Rodenkirchen bis zur Uferstrasse eh schon in Eurem Geschäftsgebiet, falls nicht lasst doch Eure Mitarbeiter vor Ort dieses mal prüfen, es lohnt sich…!

    Freue mich auf Antwort – weiter so!!
    Emmel

    1. Hallo Emmel,

      im ersten Schritt hatten wir Rodenburg noch nicht mit eingeplant. Steht aber als Nummer 1 auf der Agenda für die erste Erweiterung.

      Dein DriveNow Team

      1. Hallo, DANKE für die schnelle Antwort! Schade, dass es noch nicht mit zum Geschäftsgebiet gehört, hoffen wir auf eine schnelle Erweiterung – den Fehler hat Flinkster tatsächlich gemacht, durch viele Geschäftsmänner, wohlhabende Leute die in Rodenkirchen wohnen und den Campingplatz und vor allem die “Strände”, die die schönsten in ganz Köln sind, tummeln sich unfassbar viele Menschen hier… macht also aus Eurer Sich absolut Sinn. Es muss aber übrigens RODENKIRCHEN heissen, nicht Rodenburg.. ;-)

      2. Hallo Emmel,

        je nachdem wie Köln anläuft werden wir das Gebiet als Top Favorit für die erste Erweiterung hinterlegen.

        Dein DriveNow Team

      3. Schade, DriveNow wurde mir von einem Freund wärmstens empfohlen. Ich finde das Konzept und vor allem die Autos super und würde SOFORT einsteigen, aber wenn ich nicht bis zu meiner Arbeitsstelle nach Rodenkirchen komme, für die ich das Auto vorzugsweise nutzen würde, muss ich mir leider was anderes suchen… :-(

  5. Bei der Sixt Station im Hilton ist bereits alles vorbereitet, jedoch ist das System laut Aussage einer Mitarbeiterin noch nicht freigeschaltet.
    Thomas

    1. Hallo Thomas,

      sorry für die Umstände. Wir klären das sofort mit der Station und lassen dich wissen, wenn es funktioniert.

      Dein DriveNow Team

      1. Hallo,

        ich war ebenfalls gestern in der Sixt Station vom Hilton. Die Mitarbeiter wissen bescheid, aber haben noch keine RFID Tags die sie einem auf den Führerschein kleben könnten. Da DriveNow dort erst Mitte September startet vermutete der Mitarbeiter gestern, dass die Chips erst Anfang September kommen.

        Mit freundlichen Grüßen,
        Daniel Wickeroth

      2. Hallo Daniel,

        das tut uns sehr leid. Die Mitarbeiterin war anscheinend im Urlaub und hat deshalb noch keine Schulung erhalten. Wir haben das jetzt mit der Station geklärt, für dein Umstände werden wir dir einige Fahrminuten gutschreiben.

        Dein DriveNow Team

  6. Liebes Drive-Now-Team!

    Ich nutze das Cabrio in Düsseldorf sehr gerne, da es mein Wohnort.
    Nun muss ich hin und wieder nach Köln und würde auch dort ein Auto gelegendlich für das Stadtgebiet nutzen. Muss ich mich dort neu anmelden? Funktioniert mein Chip bei Autos in Köln? Wenn nicht, was kann ich machen, um in beiden Städten die angebotenen Autos zu nutzen? Ich möchte mich ungern erneut anmelden. Was ist mit einem Besuch in den anderen Städten?

    René

    1. Hallo René,

      du kannst mit deiner jetzigen DriveNow unsere Fahrzeuge in jeder anderen DriveNow Stadt nutzen. Es gibt hier keine Einschränkungen. So kannst du heute bereits in München und Berlin anmieten und demnächst dann auch in Köln. Dies bedarf keiner gesonderten Anmeldung.

      Dein DriveNow Team

    1. Hallo Bene,

      das Angebot gilt noch. Jetzt schnell registrieren, sind noch einige wenige Registrierungen verfügbar.

      Dein DriveNow Team

  7. Ich komme zurück auf den Hinweis von Emmel. Ich halte die Erweiterung Kölner Süden auch für sehr wichtig, da hier sehr viele junge Leute wohnen. Ich selbst wohne im Stadtteil Sürth, als etwas südlicher von Rodenkirchen. Ihr habt eine Sixt Station auf der Industriestrasse im Rodenkirchner Gewerbegebiet. Die ist für Leute aus dem Kölner Süden gut erreichbar. Also bezieht die Station doch einfach mit ein!

    Viel Erfolg und Grüsse aus Kölle

    1. Hallo Frank,

      nur die Station einzubeziehen macht in unserem Konzept ja nicht soviel Sinn, da wir keine festen Stellplätze haben sondern unsere Fahrzeuge dürfen überall parken. Wir haben es aufgenommen und werden das entsprechend bei der ersten Erweiterung berücksichtigen.

      Dein DriveNow Team

  8. Hallo liebes Team,
    Das habe ich auch so verstanden. Da es aber der Anmeldebestätigung bedarf, hier war vom Hilton die Rede, wäre ja die Einbeziehung der Stadtteile um die Station an der Industriestrasse naheliegend.
    Gruss Frank

  9. Hallo Drive-Now,

    freut mich sehr, dass ihr Köln mit Eurem Angebot bereichern werdet – warm welcome!
    Gilt das Registrierangebot mit den Freiminuten heute noch?

    Jecke Grüße
    Mehmet

  10. Hallo liebes Drive-Now-Team,

    das Konzept entspricht genau meiner Vorstellung von Car-Sharing. Alle anderen Modelle in Köln waren mir bislang zuwieder.
    Wichtig wäre nur für mich als “Nichtinnenstadt-Bewohner” wie sich das Einzugsgebiet genau absteckt? Kann man pauschal sagen, dass es sich linksrheinisch innerhalb der Militärringstraße befindet. Und darf man den Einzugsbereich den temporär verlassen?

    Viele Grüße
    Guido

    1. Hallo Guido,

      du kannst natürlich überall hin fahren, allein das Beenden der Miete ist nur im festgelegten Geschäftsgebiet möglich. Dieses befindet sich linksrheinisch innerhalb der Militärringstrasse.

      Dein DriveNow Team

  11. Hallo liebes DribeNow Team,

    finde eurer Konzept klasse und würde mich gerne für Köln anmelden. Ist das Kontigent denn noch vorhanden oder bereits erschöpft? Zur Vorgehensweise: Ich melde mich einfach normal oben über den Link oben an und anhand meiner PLZ erhalte ich die Vergünstigung?

    Gruß Stefan

  12. Sehr geehrtes DriveNow Team,

    wie setzt sich die “Entfernungspauschale” zusammen, wenn da Fahrzeug nicht im Geschäftsbereich abgesetzt wird?

    Bitte in einem konkreten Beispiel, z.b. was würden 30km kosten außerhalb des Geschäftsbereichs?

    //Wird das Fahrzeug nicht im Geschäftsgebiet zurückgegeben, so ist der Kunde zur
    Entrichtung einer Entfernungspauschale an DriveNow verpflichtet. Die Höhe der
    Entfernungspauschale wird dem Kunden bei Rückgabe außerhalb des Geschäftsgebietes
    angezeigt.//

    Mit freundlichen Grüßen

    Weis

    1. Hallo Gerrit, die Entfernungspauschale gibts nur in München und sie gilt auch nur im 10km Radius um den Stachus herum. Jeder Kilometer Entfernung kostet 2 Euro – bei 10 km also 20 Euro.

      1. Hi Tina,
        Danke für den Hinweis. Wir werden die Kollegen bei Sixt informieren.
        Schönes Wochenende schon mal!

  13. Hi!

    Ich bin zwar sehr spät, aber wenn ich die 90 Freiminuten bei einer Anmeldegebühr von 19 Euro noch bekomme, melde ich mich sofort an :-) Bekomme ich die?

    Viele Grüße,
    Martin

      1. Super, ich hab mich direkt am gleichen Tag noch angemeldet :-)
        Es ist egal, wann ich mir die DriveNow-ID für den Führerschein abhole, oder? Kann ich sie auch Ende Oktober abholen und direkt mit dem DriveNow-Auto zurückfahren?
        Viele Grüße,
        Martin

      2. Hallo Martin,
        es gibt keine First, bis wann du den Chip abgeholt haben musst.
        Viele Grüße,
        dein DriveNow Team

  14. Hallo liebes DriveNow Team,

    Ich bin sehr spät, aber: Gibt es die 90 Freiminuten und die 19 Euro Anmeldegebühr noch, wenn ich mich heute oder morgen mit einer Kölner PLZ anmelde?

    Über welchen Bereich wird sich das Gebiet in Köln erstrecken?

    Viele Grüße und vielen Dank,
    Annika

    1. Hallo Annika,
      das Angebot gilt noch, sofern du in Köln wohnst, erkennt es das System automatisch. Das Geschäftsgebiet zunächst die Innenstadt sein. Die Grenze verläuft an der Militärringstraße.
      Viele Grüße, dein DriveNow Team

  15. Och Menno, jetzt wollte ich mir das Kölner Angebot sichern (19/90), hangel mich durch die komplette Anmeldung und am schluss kommt die Frage “In welcher Stadt werden Sie DriveNow hauptsächlich nutzen?” aber Köln steht nicht zur Auswahl.
    Wenn ich jetzt keine Stadt auswähle kommt der Hinweis”Bitte geben Sie die Stadt ein, in welcher Sie DriveNow hauptsächlich nutzen werden!”.
    Was denn nun? Muss ich beim Vertragsabschluss vorsätzlich lügen und eine andere Stadt angeben, oder wie gehe ich vor?
    Danke für eine möglichst zügige Info, da ich gerne noch die Kölner Sonderkonditionen nutzen möchte.

    1. Ach, direkt noch eine weitere Frage:
      Wird der Bereich der FH-Köln (Betzdorferstrasse 2) in Köln Deutz mit abgedeckt sein?
      Hätte Drive-Now Einwände, wenn ein Fahrzeug auf diesem öffetlich zugänglichen, aber ja docht irgendwie privaten Gelände, geparkt wird?

      1. Hallo Holger,
        ein Teil des Gebiets deckt auch rechtsrheinische Gebiete ab. Mehr Infos über das genaue Gebiet gibt es demnächst hier.
        Viele Grüße, dein DriveNow Team

  16. Und wie melde ich mich als Kölner jetzt an?
    Erzfeind ;-) Düsseldorf angeben, weil es die nächstgelegenen Stadt ist?

    Und was ist jetzt mit dem Parken auf dem halböffentlichen Gelände?

    Danke und Gruss
    Holger

    1. Hallo Holger,

      du kannst auch gern eine andere Stadt auswählen, das System erkennt es ja an der Adresse. Wir werden Köln aber in den nächsten Tagen auch aufnehmen. Die FH-Köln ist auf jedem Fall im Geschäftsgebiet, ob du dort parken kannst, kommt am Ende darauf an, ob der Parkplatz barrierefrei ist, d.h. unbeschrankt und so, dass jedes andere Mitglied das Auto auch finden könnte.

      Dein DriveNow Team

    1. Stimmt. Die gibt es echt überall. Werde dann sofern es geht DriveNow nutzen aber wenn es sein muss auch mal car2go. So gibt es immer irgendwo ein Fahrzeug

  17. Hallo DriveNow Team,
    Ich habe mich erfolgreich als Kölner registriert und auch die 90 Freiminuten erhalten.
    Meine Frage ist jetzt, wenn ich einen anderen Kölner werbe für welchen Preis kann er sich dann anmelden? Für 9,98 oder 19,- € und wie viele Freiminuten erhält er 15, 90, oder 105?

    Grüße Sebastian

    1. Hallo Sebastian,
      wenn du jemanden wirbst kommt automatisch das 9,98 Euro inkl. 15 Minuten- Angebot für den Geworbenen und für dich: 30, 45 oder 60 Minuten. Wenn sich ein Kölner ohne deine Werbung registriert, erhält er die Anmeldung für 19 Euro inkl. 90 Minuten.
      Viele Grüße,
      dein DriveNow Team

  18. Hallo, ich habe gesehen das Köln ja jetzt auch in der Auswahl zu finden ist.
    Da ich gerne das Kölner Angebot nutzen wollte, habe ich mich bereits vorab angemeldet, dabei aber Berlin als Stadt gewählt welche ich haüptsächlich nutzen möchte.
    Jetzt würde ich die Festlegung des Standardstandort gerne auf Köln ändern. Leider kann ich aber weder in den persönlichen Daten noch sonst irgendwo etwas finden, wo ich den Standardstandort ändern könnte.
    Habt ihr einen Tipp für mich?

    1. Hallo Holger, die Angabe der Stadt hat keine Auswirkungen auf die Nutzung von DriveNow. Du kannst also problemlos das Kölner Angebot nutzen, ohne Änderungen vorzunehmen.

      1. Das ist schon klar, aber wenn ich mich einlogge kommt ja automatisch die Karte der gewählten Stadt mit den verfügbaren Fahrzeugen.
        Bei mir kommt da z.Zt. Berlin (logisch). Ich fände es aber schöner wenn als erstes Köln kommen würde.
        Klar ist Köln auch so, durch umschalten oben links, nur zwei Clicks entfernt aber es wäre halt einfach schöner wenn es als erstes erscheinen würde.

        By the way, wiso liegt Köln eigentlich irgendwo im Pazifik? Irgendwo in der nähe zwischen den Howland und Baker Istlands ;-)

      2. Die Anzeige der Karte läuft über IP-Targeting, du siehst also immer die Karte der Stadt, in der du dich gerade befindest.

        Viele Grüße,
        dein DriveNow Team

      3. Hmm, nöö.
        Wenn ich mich einlogge kommt die Karte von Berlin.
        Egal ob von der Arbeit oder von Zuhause (provider Netcologne sollte Köln zuzuordnen sein).
        Also das kann so nicht sein.
        Bitte noch mal prüfen, vieleicht gehts nicht ganz so wie es sollte.
        Danke

      4. Hallo Holger,

        das liegt derzeit daran, dass die interaktive Karte noch nicht freigeschaltet ist. Sobald es los geht sollte die richtige Stadt kommen.

        Sorry für die Umstände.

        Dein DriveNow Team

      5. Na dann schaun wir mal.
        Noch ein kurzes feedback:
        Abschliessen der Anmeldung bei Sixt in Köln Braunsfeld funktioniert wohl.
        Ich musste zwar etwas nachhelfen (wollten mir zuerst nur den Kleber auf den Führerschein kleben, die Führerschein- und Personalausweisdaten intressierten zuerst nicht und man fragte ob ich in den nächsten Tagen noch mal kommen könnte, konnte ich aber nicht) aber auf Nachfrage wurde dann noch mal Telefoniert und im Intranet nachgesucht, bis dann doch alles klar war und die Aktivierung gelappt hat. Da ich wohl einer der Ersten dort war, denke ich war es auch OK das es doch rund 30Minuten gedauert hat. Wer keine Zeit hat sollte also lieber noch etwas warten, bis alle mit den Systemen einwandfrei klarkommen.
        Trotzdem – Daumen hoch

        Und ich bin ja gespannt ob sich an meiner Karte beim Login noch etwas verändert ;-)

      6. Hallo Holger,

        Danke für dein Feedback. Wenn das Problem
        mit der Kartenanzeige danach noch besteht, gib uns Bescheid, dann schauen wir uns das nochmal separat an. Danke für deine Geduld in der Station, für die Kollegen ist das tatsächlich alles noch etwas neu, aber das wird sich aus Erfahrung schnell einspielen.

        Dein DriveNow Team

  19. Hallo Drive Now Team!
    Ich wohne in Köln und bin sehr begeistert, dass ihr jetzt bald auch hier bei uns am Dom startet! Ist das Angebot von 19,90 Euro und 90 Freiminuten noch verfügbar? Könnt ihr bitte den link nochmal posten? Vielen Dank!
    Und die zweite Frage: Ab wann genau wird man die Fahrzeuge nutzen können? Beste Grüße,
    Felix

  20. Hallo Felix, wir starten Ende Oktober in Köln. Das Angebot gilt auf jeden Fall noch, wenn du in Köln wohnst, erkennt das System das automatisch und du profitierst vom Angebot.

  21. Hallo zusammen!

    Ich bin begeistert, habe mich gerade angemeldet.
    Das Thema Kölner Süden (Rodenkirchen) möchte auch ich aufgreifen. Hier besteht mit Sicherheit der Bedarf für dieses Konzept. Bitte oben auf die Agenda.
    LG

  22. Hallo zusammen,

    bin seit einer Ewigkeit angemeldet, wohne aber in Köln und konnte deswegen euren Service noch nicht nutzen. Ich werde jetzt gleich mal im Hilton vorbei gehen und sehen wie das mit der Anmeldung klappt.

  23. Hallo!
    Anmeldegebühr und alles seit zwei Monaten Bezahlt! Und nix passier in Köln.

    Wann und wo geht es los ? Wo kann man sich seine Drive Now Registrierung abholen.

    0 Infos gibt es zum Bespiel mal per Newsletter oder so.

    So Ist das ja mal ein Toller Start :-(

    1. Hallo Cologne,

      Du kannst dir deine DriveNow ID bereits heute in der Sixt Station im Hilton oder in Braunsfeld abholen. Ende Oktober geht es dann endlich los. Weitere Informationen findest du auch bereits auf unserer Webseite unter Städte –> Köln.

      Dein DriveNow Team

  24. Hallo!
    Ist das eigentlich ein Problem, wenn man schon einen Sticker von einem anderen Anbieter auf den Führerschein hat?
    Oder sind auch zwei Aufkleber zulässig, ohne das die Polizei einen schief ansieht??

  25. Hallo Drive Now Team
    Ihr seid ja auch schon in San Fran. USA, kommt ihr denn auch nach New York City? Und wann? Würde dort meine ID auch gelten?
    Mit freundlichem Gruss, Sidney

    1. Hallo Sidney,

      New York City ist derzeit noch nicht geplant. Um DriveNow SF zu nutzen, mußt du nir noch einmal einen Vertrag vor Ort ausfüllen.

      Dein DriveNow Team

  26. Hallo,

    ich habe mich eben angemeldet für Köln. Jetzt seh ich das auf den Führerschein etwas drauf geklebt wird- das macht die Konkurrenz Flinkster auch! Dann hätte ich 2 so Dinger auf dem Führerschein kleben. Ist das erlaubt? Oder kann man das drive now auch woanders draufkleben lassen bzw eine eigene Karte dafür bekommen?

    VG
    Stephen

    1. Hallo Stephen,

      leider gibt es keine andere Möglichkeit als die DriveNow ID auf den Führerschein zu kleben, da wir damit sicherstellen, dass du bei jeder Fahrt auch einen Führerschein hast.

      Dein DriveNow Team

  27. Hallo DriveNow Team,

    ich habe mich bevor es hier in Köln losging registriert und habe dabei Düsseldorf als Nutzungsort angegeben (es gab keine Auswahl für Köln). Jetzt ist immer wenn ich mich einlogge die Karte von Düsseldorf voreingestellt. Wie kann ich das ändern, damit ich die Kölner Autos sehen kann und mir auch das Kölner Stadtgebiet direkt angezeigt wird?

    Grüße
    Sebastian

    1. Hallo Sebastian,

      wir lassen das mal durch die IT prüfen und ändern das entsprechend in deinem Account sofern möglich.

      Dein DriveNow Team

  28. Wie bereits von mir gemeldet (siehe weiter oben – Konversation vom 26.09.2012) habe ich dieses Problem auch (nur Berlin statt D-Dorf) und immer noch.
    Ich bitte auch das zu korrigieren, bzW. eine Info zu nennen wie ich das korrigieren kann.
    Danke
    Holger

  29. Wird das Geschäftsgebiet in Köln noch rechtsrheinisch erweitert. Super wäre, wenn es rechtsrheinisch analog zum linksrheinischen bis zum Mauspfad reichen würde. Zumindest aber sollte man Ostheim bis zur Frankfurter Straße noch mit reinnehmen.

    1. Hallo,

      das geht leider nicht. Du musst Das Fahrzeug immer in der Stadt abgeben, in der Du es angemietet hast.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  30. Hallo Drive Now Team!
    Ich wohne in Köln.
    Ist das Angebot von 19Euro und 90 Freiminuten noch verfügbar?
    Und wie lange gelten die 90Freiminuten?
    Könnt ihr bitte den link nochmal posten?
    Vielen Dank!
    Beste Grüße

    1. Hallo,

      das Angebot ist nicht mehr gültig. Das Angebot galt nur zum Start von DriveNow in Köln.
      Hast Du einen Freund, der Dich werben kann? Dann profitiert ihr beide. Du bekommst die Registrierung günstiger und er erhält noch ein paar Freiminuten.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  31. Hallo Drivenow Team,
    meine Frage ist, ob das Gebiet im rechtsrheinischen Köln irgendwann erweitert wird? Weil vor allem die
    Stadtteile Mülheim dellbrück Dünnwald und holweide sind eng miteinander verknüpft! Als Mülheimer macht das Konzept mit diesem Gebiet noch nicht so viel Sinn, leider!

    1. Hallo Julian,

      derzeit ist diesbezüglich nichts konkretes geplant. Wir nehmen aber auch Deinen Wunsch gerne auf.
      Auf Facebook und im Blog lassen wir euch dann über die Gebiete abstimmen, wenn es soweit ist.
      Also schnell Fan werden, wenn Du es nicht eh schon bist.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  32. Gebietserweiterung Köln, Weiden/Lövenich und Chorweiler

    In den Vororten sind große Einkaufszentren, die auch gerne von Leuten aus dem angrenzenden Geschäftsgebiet von Drive-Now genutzt werden.

    Persönliches Interesse …
    Mein Arzt ist in Chorweiler und ich arbeite in Lövenich.

    Ist eine Erweiterung in diese Vororte geplant?

    Herzlichen Gruß
    Peter

    1. Hallo Peter,

      konkret ist noch nichts geplant. Wir erweitern die das Geschäftsgebiet sukzessive. Auf Facebook und im Blog lassen wir auch aber über die Erweiterung abstimmen.
      Also schnell Facebook Fan werden, damit Du die Abstimmung nicht verpasst, wenn es soweit ist.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  33. Hallo zusammen, es wäre fantastisch wenn ihr den Stadtteil Rodenkirchen hinzufügt. Gibt es irgendwelche Pläne hinsichtlich einer Erweiterung des Geschäftsfeldes Richtung Süden?

    Gruß

    1. Hallo Jan,
      wir werden deinen Vorschlag auf jeden Fall mit aufnehmen.
      Derzeit sind allerdings keine Erweiterungen in Köln geplant.
      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  34. Hallo zusammen,
    ich verstehe eins nicht.Wieso ist Merheim,Brück und Ostheim,so wie der Flughafen und Porz nicht mit inbegriffen?Alleine Merheim würde sich für die ganzen KVB Angestellten lohnen da dort der Betriebshof ist.Dies wäre Ideal.Und man darf nicht vergessen das Merheimer Krankenhaus.Mit eins der wichtigsten krankenhäuser auf der Seite.Desweiteren wüsste ich gerne mal wann ihr den Mini Clubman mit in den Pool aufnehmt,und ob die Flotte des X1 vergrössert wird?!
    MfG
    Alex

    1. Hallo Alex,
      vielen Dank für deine Nachricht und deinen Tipps zur Erweiterung des Geschäftsgebiets – wir nehmen diese gern mit auf.
      Grundsätzlich ist es bei DriveNow so, dass wir zu Beginn mit einem etwas kleineren Geschäftsgebiet anfangen und dies dann von Zeit zu Zeit erweitern.
      Wie auch in den anderen Städten, können unsere Mitglieder dann abstimmen, in welches Gebiet erweitert werden soll.
      Ob und wann der MINI Clubman in den Fahrzeugpool von Köln aufgenommen wird, ist noch nicht sicher. Die Einflottung von weiteren BMW X1 ist erst einmal nicht geplant.
      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

      1. Was bedeutet der rote Bereich im oder außerhalb des Geschäftsgebiets? Speziell interessiert mich die Nähe am Flughafen Köln.

        Und: Wann wird Köln Porz ins Gebiet grundsätzlich aufgenommen??

        Gruß

      2. Hallo Mikele,

        der rote Bereich gibt vor, dass das Abstellen dort nicht möglich ist. Solltest du das Fahrzeug dort doch mal parken oder die Buchung beenden, könnte es sein, dass du ein Strafzettel erhältst.
        Konkrete Aussagen zur Erweiterung des Geschäftsgebietes können wir derzeit nicht machen. Sobald wir aber wieder ein Gebiet mit einbinden, erfahrt Ihr es natürlich sofort.

        Viele Grüße
        Dein DriveNow-Team

  35. noch als Ergänzung.Wenn man eure Hotline anruft um den Standort des nächsten Fahrzeuges zu erfragen wäre es super wenn dies kostenlos wäre bzw. die Minuten gut geschrieben bekommt!

    1. Hallo Alex,
      wir haben eine kostenfreie Hotline-Nummer.
      Schau doch einfach beim nächsten DriveNow Fahrzeug auf das Lesegerät.
      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  36. Hallo liebes DriveNow-Team,

    ist es hinsichtlich Düsseldorf-Köln nach wie vor so, dass man die Buchung jeweils nur in der Stadt abschließen kann, wo man gestartet ist?
    Falls ja bitte ich dies noch einmal zu überdenken, die Städte sind so nah beieinander, dass sicherlich viele Leute Interesse daran hätten! Und ihr würdet zur “Städte-Verständigung beitragen… ;)
    (Entgegen eurem vorherigen Kommentar glaube ich nämlich nicht, dass man für solch eine kurze Strecke einen normalen Mietwagenservice in Anspruch nehmen würde..)

    Viele Grüße,
    ein “heavy user” aus Düsseldorf
    (der auch mal nach Köln möchte und die Bahn satt hat)

  37. heute lag ein technisches Problem vor.Man konnte keinen Wagen öffnen bzw. reservieren.
    Leider wurde man darüber nicht unterrichtet.Ich hatte ein Fahrzeug reserviert und als ich am Fahrzeug ankam konnte ich es nicht öffnen.Ich hatte eine Stunde in der Kälte gestanden bis das Problem behoben war.
    Hier wäre es Ratsam die Kunden via SMS zu informieren das eine Störung vor liegt oder zumindest das Buchungssystem zu blocken damit man sich nicht vergeblich auf den Weg macht.
    Nebenbei sind die Reservierungszeiten wirklich knapp.Wie wäre es wenn man 30 Minuten kostenlos reservieren kann.Denn ob ich jetzt nach meiner ersten Reservierung nochmal 15 Minuten nehme oder direkt 30 Min macht ja keinen Unterschied.

    1. Hallo Alex,
      vielen Dank für deine Info und deine Anregung.
      Hinsichtlich der Reservierungszeiten werden wir uns mit Sicherheit Gedanken machen, wie wir allen Mitgliedern und dessen Anforderungen gerecht werden.
      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  38. Hallo Liebes Drive-Now Team,

    was mich mal brennend interessieren würde ist, warum die AGB bezüglich der Entfernungspauschale für Köln nicht gelten? Was bedeutet das für mich als Hürther? Wenn ich in Efferen, quasi 2 Kilometer hinter dem Militärring die Mietzeit beenden will, dann geht das halt nicht?

    Das führt mich natürlich auch zu der Frage, ob Hürth irgendwann im Geschäftsgebiet mit verankert sein wird? Das wäre lukrativ, viele Hürther würden sich über diese Möglichkeit freuen, da die Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln speziell zur Abend- und Nachtzeit eher schlecht ist.

    Hoffe auf baldige Antwort.

    Vielen Dank

    1. Hallo Miriam,

      dass man in München den Mietvertrag außerhalb unseres Geschäftsgebietes beenden kann, war vorerst ein Pilotversuch. Leider hat die Testphase ergeben, dass wir diese Entfernungpauschale nicht in den anderen Städten einfügen werden. Somit kannst Du in Hürth die Miete leider nicht beenden. Wir werden das Gebiet aber mal auf die potentielle Erweiterungsliste aufnehmen.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

      1. Hallo Drivenow Team,

        für Hürther, speziell für die, die in efferen wohnen, wäre es echt eine Verbesserung, da vorallem viele Studenten auch hier wohnen. Flinkster und cambio gibt es schon, aber die muss man ja dann wieder in der Station hier abgeben und die Bahn fährt halt nur bis um kurz vor halb zwei. Also würde echt super sein, wenn ihr Hürth mit rein nehmen würdet. Nur dann würde es sich für mich lohnen, drivenow zu benutzen

        Viele Grüße

  39. Kann mich Miriam nur anschließen bezüglich der gleichen Frage für den Ort Frechen, der ja direkt vor den Toren Kölns liegt und zu Kölle gehört wie “Vororte” namens Weiden oder Porz. Das war bei der Stadtneugliederung alles eher zufällig.

    Andere Frage, ist es möglich Kunde zu werden wenn man kein Smartphone hat sondern nur ein einfaches Handy?

    Viele Grüße

    Pepperona

    1. Hallo Pepperona,

      selbstverständlich kannst du trotzdem Kunde werden. Die Anmeldung erfolgt über unserer Homepage http://www.drive-now.com oder direkt in einer Registrierungsstation.
      Du benötigst für die Anmeldung deinen Führerschein, Personalausweis und dein Zahlungsmittel.
      Die Applikation ist derzeit nur auf I-Phones und Android-Handys verfügbar. Unser Kundenservice kann dir aber trotzdem telefonisch Fahrzeuge raussuchen und reservieren.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

    2. ich bin auch aus frechen und würde mich auch sehr freuen, wenn es mit drivenow möglich wäre den wagen dort abzustellen. ich möchte endlich unbedingt eine carsharing-möglichkeit in frechen.

      ich nutze drive now schon in der stadt. mein problem: ich komm damit halt nicht nach hause nach frechen. oder ich zahle für die standzeit. habe mir bei http://www.carsharing-experten.de/carsharing-koeln auch flinkster angeschaut. eigentlich auch eine ganz gute alternative für die stadt. aber halt nur wenn ich wieder an den ausgangsort zurückkehre. was zwar in den meisten fällen der fall ist, aber eben nicht immer.

      also liebes drivenow-team, wenn ihr an die erweiterung denkt, denkt bitte bitte auch an frechen. denn ansonsten bin ich mit euch sehr, sehr zufrieden :))))

  40. Ich möchte mal noch eine Bemerkung anbringen.In welchem Intervall werden die Fahrzeuge repariert?Hier in Köln ist jeder 2.Wagen so stark beschädigt,das ich mit der Länge der Schadensliste mein Wohnzimmer renovieren könnte.Und ich rede hier nicht von einfachen Kratzern,sondern Dellen,defekte oder gerissene Spiegel und Scheinwerfer,sogar Fahrzeuge die Risse in der Front und Seitenscheibe haben.Solche Fahrzeuge sollten sofort aus dem Verkehr genommen werden.Denn irgendwann kann man den Schaden einer Person nicht mehr zu ordnen.Das sollte überarbeitet werden.

  41. Hallo Liebes Drive-Now Team,

    ich fände eine Erweiterung in Richtung Weiden, zum Beispiel bis zum Rhein-Center sehr interessant. Es schieben sich oft extrem lange Blechlawinen die Aachener entlang zum Shopping.. wäre doch super, wenn da künftig einige Drive-Now-Fahrzeuge dabei wären?

    Viele Grüße,
    Basti

    1. Hallo,

      klar kannst Du das. Du kannst das Auto sogar in Köln anmieten und gegen eine Servicegebühr von 8 € die Miete in Düsseldorf beeenden. Und umgekehrt.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  42. ICh wüsste mal gerne wieso abseits von dem normalen Geschäftsgebiet in Holweide nochmal ein kleines Stück Geschäftsgebiet ist?.Wurde hier extra für Axa nochmal ein Stück angelegt?

  43. Nachdem ihr in Düsseldorf nun Hilden über mehrere kleine Inselbezirke in das Geschäftsgebiet eingegliedert habt, könnte ihr so eine Lösung dann auch in der Kölner Umgebung einrichten? Brühl z.B. wäre für mich sehr gut.
    Das wäre nebenbei für viele Drivenow Nutzer aufgrund des Phantasialandes als Ausflugsziel für Ferien oder Wochenende perfekt.

  44. einen schönen guten Tag,

    ich bin noch keine Kunde, wohne rechtsrheinisch und kenne mich lokal entsprechend gut aus, deshalb gestatte ich mir den Hinweis, dass gerade der Bereich der Linien 3 und 18 bis Haltestelle Thielenbruch seitens der KVB oft genug unterversorgt ist. Hier gibt es ganz sicher potentielle Kunden, die mit einer entsprechenden Erweiterung gewonnen werden können. Ich jedenfalls werde, nicht nur deshalb, bald Drive Now Kunde werden, auch wenn mir noch “ein paar Meter” fehlen!
    mfG

  45. Hallo DriveNow,

    auf der Internet-Seite ist als Registrierungsstation in Köln Süd “BMW Procar” Raderthalgürtel 1a angegeben. Das DriveNow App hat es mir auch angezeigt und daraufhin bin ich gestern zur Registrierung hingefahren. Leider sagte mir ein BMW-Mitarbeiter, dass “BMW Procar” kein Vertrag mit Sixt hat und ich mein ID bei denen nicht bekommen kann. Das war für mich ärgerlich, weil ich in Köln-Weiß wohne und Raderthal der kurzeste Weg zu Station war.

    Ich schlage vor, dass diese Station auf der Website und im App gelöscht wird.
    Das führt sonst nur zur verwirrung und Verärgerung von Kunden.

    Des Weiteren wäre es super, wenn das Geschäftsgebiet bis Weiß oder Sürth Bahnhof ginge.

    Herzlichen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

  46. Hallo zusammen!!! Wäre suuupeer wenn das G.gebiet bis nach köln merheim ( merheimer krankenhaus ) erweitert werden könnte sehe dort viel potenzial