Parken mit DriveNow in München

Einer der wesentlichen Vorteile von DriveNow ist, dass Sie fast überall kostenfrei im Stadtgebiet parken dürfen – selbst dort, wo es Parkscheinautomaten gibt. Denn DriveNow Fahrzeuge sind mit speziellen Parkvignetten ausgestattet. Diese ersetzen den Parkschein. Was so einfach und praktisch klingt, ist jedoch in der Praxis oft gar nicht so einfach. Was genau bedeutet eigentlich überall? Wir sagen Ihnen wie es geht:Parken dürfen Sie grundsätzlich dort, wo man parken darf. Halteverbote, Behindertenparkplätze, Taxistände, Hauseinfahrten oder Feuerwehrzufahrten sind davon also ausgenommen. Schwieriger wird es, wenn sich der Stellplatz zunächst als normaler Parkplatz tarnt, es aber eigentlich nicht ist. So gibt es auf vielen Parkplätzen ein so genanntes temporäres Park- bzw. Halteverbot. Hier dürfen Sie zum Beispiel in den Abendstunden parken, am Tag jedoch nicht. Wer hier sein Auto abends legal parkt, erhält morgens einen Strafzettel. Wenn Sie also nicht wissen, ob Sie oder ein anderer Nutzer das Auto rechtzeitig wieder nutzen, parken Sie das DriveNow Auto hier besser nicht. Auch von Parkplätzen mit Parkscheibe und Privatparkplätzen (auch Supermärkte) raten wir ab, da auch hier nach Ablauf der erlaubten Parkzeit der Strafzettel droht.

Wo darf ich parken:

Unbewirtschaftete und bewirtschaftete öffentliche Parkplätze ohne temporäres Park- oder Halteverbot

Wo parke ich besser nicht:

Parkplätze mit temporärem Park- oder Halteverbot und in Parkhäusern, da hier das GPS-Signal häufig zu schwach ist.

Wo darf ich nicht parken:

Im Halte- und Parkverbot, auf Privatparkplätzen sowie Parkplätzen mit Parkscheibe, in reinen Anwohnerparkzonen sowie Parkzonen, die ab einem bestimmten Zeitpunkt zu Anwohnerparkzonen werden. Außerdem gelten die Parkvignetten nicht im Bereich der Altstadt und des Hauptbahnhof, d.h. hier dürfen sie nicht kostenlos parken.

Fragen Sie sich doch jedes Mal: Würde ich hier mit meinem Privat-PKW zeitlich unbegrenzt parken dürfen? Wenn Sie die Frage mit Nein beantworten würden, dann gilt das meist auch für DriveNow. Vergewissern Sie sich also vor der Rückgabe immer, ob Parken dort erlaubt ist. Denn eventuelle Kosten durch Strafzettel oder Abschleppgebühren gehen grundsätzlich zu Lasten des Verursachers.

 

54 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Pflichtfeld

54 Gedanken zu „Parken mit DriveNow in München

  1. Hallo liebes Drive-Now Team,

    es war doch mal die Rede davon, dass man in bestimmten Parkhäusern in der Münchner City das Auto auch wieder abgeben können soll. Hierzu soll dann die Parkplatznummer bei der Abgabe angegeben werden. Wie ist denn hierzu der Status und bei welchen Parkhäusern ist das möglich?

    Gruß Martin

    1. Hallo Martin,

      bisher gibt es noch keine Parkhäuser die das unterstützen. Es hat sich herausgestellt, dass die meisten potentiell interessanten Parkhäuser keinen 3G Empfang gewährleisten oder das die Schrankensysteme nicht kompatibel sind. Wir arbeiten zwar weiterhin daran, gehen aber davon aus, dass es erst Ende des Jahres die ersten Parkhäuser geben wird.

      Sorry für eventuelle Umstände
      Dein DriveNow Team

  2. Kann ich in fürstenried parken oder nicht ich versteh das nicht ob ich jetzt außerhalb des Gebiets parken darf oder nicht :)

    1. Hallo Mandy,

      wie bereits oben gesagt, kannst du dort gegen eine einmalige Gebühr die Miete auch beenden.

      Dein DriveNow Team

      1. Bitte einmal ausführlich und genau erklären, wie das mit dem Parken / Abstellen außerhalb des Geschäftsgebietes ist…Vielen Dank! Man findet zu dem Thema immer nur kleine Häppchen …….

      2. Hallo Elke,

        das Abstellen des Fahrzeugs außerhalb des Geschäftsbereiches ist in München gegen eine einmalige Gebühr möglich. Sobald Du das Fahrzeug abgestellt hast, wird Dir die Höhe der zu erwartenden Gebühr auf dem Touchscreen angezeigt.

        Viele Grüße
        Dein DriveNow Team

  3. Wieso ist eigentlich kein Parken in der Altstadt möglich? Damit ist das Zentrum ja quasi ausgeschlossen, wo es sicher für viele potentiell am interessantesten wäre, auf der Seite für Düsseldorf finde ich eine solche Einschränkung zudem auch nicht.

    1. Hallo Matthias,

      die Stadt München hat berechtigterweise kein Interesse die Fahrzeuganzahl im Altstadtbereich zu erhöhen. Desweiteren gab es bei der Stadt die Befürchtung, dass DriveNow Fahrzeuge einen großen Teil der sehr spärlichen Parkplätze in diesem Bereich besetzen würde. Daher wurde in dem Parkraumvertrag ausdrücklich das Altstadtgebiet ausgeschlossen. Du kannst jedoch entlang des Altstadtrings parken, da gibt es fast immer einen Parkplatz und dann das kleine Stück reinlaufen oder alternativ deine kostenlosen 30 Minuten nextbike nutzen, um dich weiter zu bewegen.

      Dein DriveNow Team

      1. Meine Begeisterung hält sich ab jetzt stark in Grenzen, genauer: ich bin gerade ziemlich sauer. Ich wollte mein eigenes Auto abholen und bin vom Arnulfpark in die Dachauer Str. (Stadtgebiet München/Moosach) gefahren und durfte weit und breit nirgends endgeltlos das Auto abstellen! Das Ende vom Lied, mein Auto steht nun noch beim Händler, ich muss mein Auto heute Abend mit meinem Mann abholen und habe noch Unkosten vom ca. 28 €. Wenn die Gebiete in denen man problemlos parken darf derart eingrenzt sind muss mindestens darauf hingewiesen werden und vor allem sollte sich ein Hinweis mit Karte der kostenfreien Abstellmöglichkeiten in jedem Fahrzeug befinden.
        Gruß HA aus München

      2. Hallo HA,

        sorry für deine entstandenen Umstände. Leider ist es wirklich nicht möglich in dem Stadtgebiet Moosach den Mietvertrag zu beenden. Du kannst lediglich das Fahrzeug in den Parkmodus stellen.
        Unser Geschäftsgebiet kannst du dir jederzeit auf unserer Website, in der App oder auch direkt im Fahrzeug unter den Button “Karte” anschauen.

        Viele Grüße
        Dein DriveNow-Team

  4. Wie hoch ist diese einmalige Gebühr, um die Miete außerhalb des Stadtgebiets zu beenden? Beispiel: ich fahre in die Berge, will das Auto für 5 Stunden abmelden und am Abend damit wieder zurückfahren. Danke!

    1. Hallo Uta,

      das kannst du zum Beispiel preiswert mit unseren Stundenpaketen machen. Alternativ zahlst du pro Stunde, in dem du das Auto außerhalb des Geschäftsgebiets parkst 6 Euro.

      Dein DriveNow Team

      1. Liebes Drive Now Team,

        Wenn ich ein außerhalb des Geschäftsgebiets parkendes Auto wieder ins Geschäftsgebiet zurückfahre bekomme ich dafür einen Bonus?

        Viele Grüße,
        Sigi

      2. Hallo Sigi,

        wir haben einen Dienstleister der dies übernimmt, deshalb berechnen wir eine Gebühr für das Ausbuchen außerhalb des Geschäftsgebietes. Grundsätzlich ist Deine Idee nicht schlecht, aber die Antwort lautet leider “nein”.

        Viele Grüße

  5. Hallo,

    Toll dass ihr Garching-Forschungszentrum mit aufgenommen habt!
    Wie ist es hier aber jetzt mit Parken? An der U-Bahn ist ein P+R-Parkplatz, der kostenpflichtig ist. Gilt hier das Park-Ticket von DriveNow?

    1. Hallo Severin,

      nein unser Ticket gilt dort nicht. Du kannst aber auf dem Schotterplatz vor der Universität parken. Soweit wir wissen ist der Park&Ride Stellplatz auch auf der anderen Seite der Autobahn und damit nicht im Geschäftsgebiet.

      Dein DriveNow Team

      1. Hallo DriveNow Team,

        nachdem Garching-Forschungszentrum mit aufgenommen worden ist, kann ich dort das Auto umsonst abstellen oder fällt die Gebühr fürs zurückbringen an?
        Danke.
        Gruß Annette

      2. Hallo Annette,

        das Geschäftsgebiet in München wurde auf das Forschungszentrum in Garching erweitert. Du kannst somit dort den Mietvertrag ohne Abstellgebühr beenden.

        Viele Grüße
        Dein DriveNow-Team

  6. Hallo Drive-Now Team,
    gerüchteweise arbeitet Ihr daran, dass man die Autos bald auch am Flughafen München abstellen kann? Stimmt das? Und wenn ja, ab wann wird dies möglich sein?
    Grüße
    Matthias

    1. Hallo Matthias,

      Gerücht bleibt erst mal Gerücht! :-) Wir informieren alle, wenn wir das Geschäftsgebiet ausweiten sollten.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  7. Hallo,

    gibt es eine Übersichtskarte für München wo das Geschäfts und damit Parkgebiet in München ist ?

    Beste Grüße

    Thomas

    1. Hallo Thomas,

      klar, sowohl auf der Website, als auch in der App kannst Du Dir das Geschäftsgebiet anzeigen lassen.
      In der App gibt es links unten einen Button “Ansicht”. Wenn Du diesen klickst öffnet sich ein Menü. Hier kannst Du Dir das Geschäftsgebiet anzeigen lassen.
      Auf der Webseite musst Du München auswählen, Geschäftsgebiet anzeigen lassen und dann links einen Haken bei “DriveNow Geschäftsgebiet” setzen.

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

  8. Hallo,

    ich habe gestern versucht beim Dantebad einen Parkplatz zu finden. Leider ist das gesamte Gebiet Anwohnerparkgebiet (Borstei). Leider konnte mir selbst die Hotline nach 5 Minuten Warteschleife nicht weiterhelfen, ob ich dort das Auto stehen lassen darf. Ich hatte ca. 12 Minuten Fahrtzeit und nochmal 16 Minuten für die Suche nach einem Parkplatz. Leider ist dieses Gebiet nicht im Geschäftsbereich rot gekennzeichnet. Leider gibt es in München immer mehr Lizenzgebiete. Ich kann also jeden nur empfehlen, dass er vorher weiß wo er parken kann bevor er losfährt. Ansonsten kann es teuer werden. Ich wäre mit den Öffentlichen schneller und billiger unterwegs gewesen.
    Viele Grüße
    Kurt

  9. Hallo,
    heute saß ich als Beifahrer im Mini und wartete im Auto während meine Freundin (Fahrerin) ein paar Besorgungen erledigte. Das Auto war im Parkmodus, ich wartete ohne mich groß zu bewegen auf meinem Sitz als sich plötzlich die Alarmanlage lautstark meldete. Keine Chance das Ding von innen auszustellen ohne das der Fahrer das Auto wieder entriegelt. Raus aus dem Fahrzeug kommt man auch nicht. Man ist also eingesperrt wie ein Räuber.

    Gibt es für so eine doch relativ häufig vorkommenden Situation eine Funktion des Fahrzeugs oder soll man einfach immer mit aussteigen? Wenn ja, dann sollte man doch einen kleinen Hinweis am Navigieren diesbezüglich bringen.
    Gruß
    Stephan

    1. Hallo Stephan,

      das hört sich so an, als hättest Du Dich von Deiner Freundin einschließen lassen, sprich Sie hat wahrscheinlich den Chip von Außen ans Lesegerät gehalten, oder?
      Um den Parkmodus wahrzunehmen, müssen alle Personen das Fahrzeug verlassen und das Fahrzeug von Außen abschließen. Oder Du bleibst im Fahrzeug, kannst dann aber den Parkmodus nicht wahrnehmen und bezahlst weiterhin 29 Cent die Minute.
      Eine andere Möglichkeit gibt es leider derzeit nicht. Deinen Vorschlag mit dem Hinweis nehmen wir mal auf. Wir hoffen, dass Deine Freundin in Reichweite war und Dich schnell befreien konnte?!

      Viele Grüße,
      Dein DriveNow Team

      1. Hi, es kann doch nicht sein dass wenn man in einem Auto sitze, aus welchem Grund auch immer; men Dieses nicht mehr verlassen kann. Wo bleibt denn da der Sicherheitsgedanke. Das grenzt ja an Freiheitsberaubung. Ganz abgesehen von einem Notfall. Daher bitte drtingend nachbessern.

      2. Hallo Martin,

        natürlich kannst Du jederzeit das Fahrzeug wieder verlassen. Kannst Du Deinen Gedanken näher ausformulieren? Oder hattest Du irgendwelche Probleme?

        Viele Grüße,
        Dein DriveNow Team

  10. Hallo,

    wie hoch ist die einmalige Entfernungspauschale, wenn ich die Miete außerhalb des Geschäftsgebiets beende und das Fahrzeug danach nicht mehr benötige (also gerade nicht im “Parkmodus” abstelle)?

    Gruß
    Philipp

    1. Hallo Philipp,

      in München kannst du maximal 10 Kilometer vom Stachus aus den Mietvertrag beenden. Die Gebühr beträgt 2,00 EUR pro Kilometer. Diese wird dir dann auch beim Beenden der Buchung direkt im Fahrzeug angezeigt.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

  11. Hallo,
    Ich habe eine frage. Ich bin heute zum ersten mal mit einem Ihrer Minis Gefahren. Ich hatte ein Guthaben von 15 Minuten da ich mich über eine Freundin angemeldet habe. Jetzt habe ich eine Email bekommen dass mir 6,46€ abgebucht werden für 15 Minuten Fahrzeit…
    1. sind 15minutenx0,34 Cent = 5,10€
    Und 2. verstehe ich die Abbuchung nicht, da ich ja noch Guthaben hatte ?!?! Bitte um Antwort !

    1. Hallo Sam,

      wir haben dein Anliegen an unseren Kundenservice weitergeleitet. Diese wird sich heute mit dir in Verbindung setzten.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

  12. Hallo,
    warum ist das Gebiet um die Otl-Aicher-Str in Parkstadt Schwabing nicht im Geschäftsgebiet enthalten? Das ist ja mittlerweile auch ein Wohngebiet.
    Vielen Dank für die Antwort!
    Tim

  13. Hallo Drivenow Team!

    Ich habe eben auch erst beim genauen Lesen feststellen müssen, dass die Münchner Altstadt, in der ich selber wohne, ausgeschlossen ist. Nun wollte ich als Neukunde gleich voller Begeisterung spät abends vom Flughafen heimfahren und muss feststellen, dass ich dem Wagen trotz unzähliger freier Plätze nicht vor meiner Tür abstellen darf. Statt dessen muss ich unsinnig in der Gegend rumkurven, Minuten verbraten und am Ende laufen. Der Ausschluss stellt für mich damit schon wieder ein KO Kriterium dar. Ich habe hier gelesen, dass die Stadt keine weiteren Autos in der City haben will, aber ich als Anwohner weiß, dass es Nachts Parkplätze zur Genüge gibt. Also eine völlig unnötige Limitierung. Vielleicht solltet ihr da nochmal besser recherchieren und euch nicht von der Stadt so leicht abspeisen lassen. Ich nehme solange dann doch lieber den Bus. Kostet weniger und ich muss genauso viel laufen .., also klares aus für drivenow für mich. Schade .., leider ein Rohrkrepierer.

    Vg, Udo

    1. Hallo Marc,

      der Ortsteil Riem gehört nicht zu unserem Geschäftsgebiet. Du kannst den Mietvertrag in der Riemer Straße also nicht beenden, sondern legidlich in den Parkmodus für 10 ct/min stellen.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

    1. Hallo 1986,

      du kannst den Mietvertrag in Stanberg nicht beenden. Starnberg befindet sich zu weit außerhalb des Geschäftsgebietes von München.
      Du hast aber die Möglichkeit, das Fahrzeug für 10 ct/Min in den Parkmodus zu stellen und es später zurück ins Geschäftsgebiet zu fahren.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

    1. Hallo 1986,

      in München hat man die Möglichkeit den Mietvertrag außerhalb des Geschäftsgebietes zu beenden. Das ist aber nur maximal 10 Kilometer vom Stachus aus möglich.
      Die Gebühr wird automatisch vom System berechnet und wird beim Buchungsbeendigungsprozess im Fahrzeug angezeigt.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

  14. Das Parken in Gebieten mit Anwohnerausweiss würde doch das beste für die Stadt sein, weil dann dort weniger Anwohner ein eigenes Auto bräuchten. Der Anwohnerausweiss entsteht ja meistens aus Parkplatznot.

    Vielleicht könnt Ihr das ja so der Stadt gegenüber erneut argumentieren.

    Es gibt Bauprojekte, bei denen einige Leute gar keine eigenen Autos mehr haben, weil Carsharing Autos vor der Tür stehen. Zb hier im Ackermannbogen: http://tinyurl.com/kyum6g9

  15. Hallo Drive-Now Team,

    jetzt habe ich gerade über dieses Forum rausgefunden, dass ich mit Drive Now nicht in Bereichen mit Parkscheibe parken darf.
    Ich hatte euer Auto in der laut Navi und Geschäftsgebiet grün markierten Ungerer Straße auf Höhe des Nordfriedhofs abgestellt, in der Annahme, dass auch Bereiche mit Parkscheibe für Drive Now Fahrzeuge kostenlos nutzbar sind. Anscheinend aber ja nicht, folglich 10€ Bearbeitungsgebühr für euch und 10€ Strafzettel. Wäre es nicht eine Überlegung, Straßen mit reiner Parkscheibe dann auch auf eurer Hompeage / im Navi rot oder wenigstens weiß zu markieren, so dass der Nutzer weiß, dass das Auto hier besser nicht abgestellt werden sollte??
    LG
    Max

    1. Hallo Max,

      der grüne Bereich im Bordcomputer zeigt dir an, wo unser Geschäftsgebiet ist. Bitte achte selbstständig auf das korrekte Abstellen des Fahrzeugs. Unsere Fahrzeuge erkennen nicht automatisch ob du ordnungswidrig stehst.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

  16. Hallo DriveNow-Team,

    noch eine Frage zum Parken in Mischparkzonen (für Anwohner mit Parkausweis oder mit Parkschein) in München, die temporär, z.B. nachts, als reine Anwohnerparkplätze ausgeschildert sind. Diese sind auf der Karte des Geschäftsgebietes nicht rot (oders anders) markiert, weshalb ich davon ausging, dass das Parken mit DriveNow dort problemlos möglich ist. Dem ist offenbar nicht so, wie ein netter Brief aus dem Kreisverwaltungsreferat beweist… Warum werden auf der Karte solche Bereiche nicht kenntlich gemacht bzw. warum erhält man beim Parken im Auto keinen Hinweis, dass Parken dort nur zeitlich eingeschränkt möglich ist? So gleicht das Parken dort eher einem Vabanquespiel…

    Danke & viele Grüße!
    Peter

  17. Servus,
    Ich hätte da ein Anliegen:
    wäre es nicht möglich euer Gebiet auf Länge der fürstenrieder Str bis zur drygalski Allee zu verlängern ? Hier würde man doch nur eine kleine Lücke schließen :))). Geht da was ?

    Lg. Sebastian

  18. Sehr geehrtes Drive-Now-Team,

    was genau meinen Sie mit “Altstadt” von München? Gibt es da auch eine Karte, wo das parken nicht erlaubt ist? Ist es in Haidhausen erlaubt? Darf ich im Lehel, in der Sternstraße parken?

    Mit bestem Dank, Julian

    1. Hallo Julian,

      du kannst dir jederzeit auf unserer Website https://de.drive-now.com/php/metropolis/city_munich?cit=4604&language=de_DE&L=0 unser Geschäftsgebiet von München anschauen.
      Wenn du in der Legende den Punkt “DriveNow Geschäftsgebiet” anklickst, siehst du in der Karte, dass das Altstadtgebiet und das Hauptbahnhofsviertel rot markiert sind. Hier darf der Mietvertrag nicht beendet werden.
      Haidhausen gehört zwar zu unserem Geschäftsgebiet, aber dennoch sind hier einige Straßen rot markiert.
      In der Sternstraße darf generell geparkt werden. Bitte beachte trotzdem, dass das Parken im Halteverbot oder zeitlich begrenzten Parkflächen nicht gestattet ist.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

  19. wie soll ich den Kommentar “Einhaltung der Frist” unter Buchung beenden für zeitlich beschränkte Parkplätze bei der Parkregelung in München verstehen? Also eine Parkzone die täglich von 9-18 Uhr Mischparken ist, ab 18 Uhr freies Parken, und von 6-9 Uhr Halteverbot – kann ich da ein Auto sagen wir um 11 Uhr abstellen und die Buchung beenden? Die Frist ist da ja eindeutig eingehalten.

    1. Hallo Martin,

      du kannst den Mietvertrag in München auf der Mischparkzone beenden. Wenn du, wie in deinem Beispiel beschrieben, die Buchumg um 11:00 Uhr beendest und das Fahrzeug am nächsten Tag immernoch dort steht, befindet es sich im Halteverbot.
      Aus diesem Grund wirst du als letzter Mieter bekanntgegeben, sollte ein Strafzettel entstehen.

      Du kannst nicht sicher sein, dass das Fahrzeug auch rechtzeitig wieder weggefahren wird.
      Bitte achte darauf, dass das Fahrzeug welches du in einer Mischparkzone abstellst, nicht in der Zeit dort steht, wenn das Halteverbot gilt.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

  20. Hallo Drive Now Team,

    Bereits 2012 habt ihr davon gesprochen, dass es zum Ende des Jahres wohl die ersten Parkplätze in Parkhäusern in der Münchner Innenstadt geben wird. Wie ist denn hier der Status? Meines Wissens hat sich hier seit fast 2 Jahren nichts getan.

    Gruß
    Alex

    1. Hallo Alex,

      leider können wir dir dazu noch nichts genaueres sagen. Sollte sich dahingehend etwas entwickeln, erfährst du es natürlich hier im Blog.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team

    1. Hallo Ester,

      der Mietvertrag darf leider nicht auf P + R Parkplätzen beendet werden.

      Viele Grüße
      Dein DriveNow-Team